Home » Hanfthema: Biosynthese

Hanfthema: Biosynthese

Die erste nicht psychoaktive Cannabissorte mit hohem medizinischem Potenzial

Ein Unternehmen aus Valencia entwickelt zusammen mit der Polytechnischen Universität in Valencia (UPV) die erste Cannabissorte ohne THC mit hohem medizinischem Potenzial. Laut Züchtern besticht die nicht psychoaktive Sorte durch ihr großes medizinisches Potenzial vor allem bei der Behandlung von Krankheiten wie Morbus Crohn, Darmkrebs, Glaukom, Parkinson und Alzheimer. Das spanische Unternehmen Hemp Trading ist spezialisiert auf den internationalen Vertrieb ...

zum Artikel »

Die Biosynthese der Cannabispflanze

Wenn ein lebender Organismus eine chemische Verbindung selbst synthetisiert, bezeichnen wir das als Biosynthese. Diese biochemischen Reaktionen unterscheiden sich in einem entscheidenden Punkt von denen, die in Reagenzgläsern durchgeführt werden, da biologische Organismen über eine Vielzahl von Systemen verfügen, um auch teilweise energetisch ungünstige Prozesse ablaufen zu lassen, einschließlich Enzym-Katalysatoren und Energieumwandlungen in Form von Adenosintriphosphat (ATP). Chemiker ahmen diese ...

zum Artikel »