Home » Hanf Business » Hochwertiges CBD-Isolat für den europäischen Markt

Hochwertiges CBD-Isolat für den europäischen Markt

Nachdem wissenschaftliche Untersuchungen auf das vielfältige medizinische Potenzial von CBD aufmerksam gemacht haben, hat sich im Bereich der Naturmedizin innerhalb des letzten Jahrzehnts eine neuer Markt entwickelt. Der Wirkstoff wird aus der Hanfpflanze extrahiert und könnte bei der Linderung von Schmerzen, Stabilisierung der Stimmung, Steigerung des Wohlbefindens sowie der Behandlung von Erkrankungen wie Epilepsie und Multiple Sklerose wahre Wunder wirken. Wir bei KannaSwiss arbeiten hart an der Unterstützung der Entwicklung von Produkten für die Behandlung dieser und anderer Beschwerden.


Cannabinoide im richtigen Verhältnis

KannaSwiss steckt relativ viel Energie in die industrielle Produktion von CBGa (liebevoll als die Mutter aller Cannabinoide bezeichnet). Nachdem die Verbindung erst einmal extrahiert wurde, können wir jedes andere Cannabinoid herstellen.

Warum ist das so wichtig? Das hat etwas mit unserer Fähigkeit zu tun, medizinische Produkte herzustellen, die auf die individuelle Situation des Patienten angepasst sind.

Verschiedene Cannabinoid-Isolate können für eine bestimmte Wirkung in unterschiedlicher Zusammensetzung miteinander kombiniert werden. Das bedeutet auch, dass nicht jede Krankheit zwangsläufig von derselben CBD-Behandlung profitiert. Jemand, der damit zum Beispiel Depressionen behandeln möchte, braucht eine andere Zusammensetzung der Cannabinoide als ein Krebspatient. Womöglich in einem Verhältnis von 1-3-2 während eine andere Person von 3-2-4-1 Verhältnis profitieren kann.

Es ist fast schon gängige Praxis, Patienten ein sogenannte Cannabinoid-Bombe zu empfehlen. Bedenkt man aber, dass der menschliche Körper nur eine begrenzte Anzahl an Rezeptoren besitzt, kann das zu einem Problem werden und wenn das „falsche“ Cannabinoid durch die Interaktion mit Rezeptoren den Platz für geeignetere Wirkstoffe belegt, ist die Behandlung unter Umständen weniger wirkungsvoll. Das richtige Verhältnis zu kennen und zu beeinflussen, ist für die Steigerung des Wohlbefindens essentiell.

Demnach ist das Ziel von KannaSwiss die Herstellung von Heilmitteln mit einer an die Krankheit angepassten Zusammensetzung der Cannabinoide herszustellen. Darüber hinaus wollen wir CBD-Marken mit dem Isolat ausstatten, dass sie für die Umsetzung dieses Plans benötigen.

Beständigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Die einzige Möglichkeit, wie CBD-Hersteller, die von ihren Kunden gewünschte und benötigte Beständigkeit, garantieren können, ist die Verwendung ausgesprochen reiner Isolate. Deshalb haben wir den Extraktions- und Produktionsprozess unserer Isolate feinjustiert, um sowohl in Sachen Qualität und als auch Stabilität erstklassige Referenzen bieten zu können.

Einfach ausgedrückt extrahieren wir unser Isolat mithilfe der Ethanol-Extraktionsmethode. Das Ergebnis ist ein CBD-Isolat, das nicht nur frei von jeglichen Verunreinigungen ist und eine weiße, Pulverschnee-ähnliche Konsistenz sowie ein reichhaltiges Hanfaroma besitzt, sondern auch für die Kreation von Produkten mit einer längeren Haltbarkeitsdauer verwendet werden kann. Das ist in vielerlei Hinsicht wichtig. Zum Einen müssen Kunden sichergehen können, dass die von ihnen gekauften Produkte nicht schon bereits an Potenz verloren haben. Zum Anderen muss sichergestellt sein, dass CBD-Produkte durch die Lagerung zuhause nicht an Effektivität verlieren.

Nach der Extraktion durchlaufen unsere Destillate mehrere verschiedene zusätzliche Prozesse, um mögliche Verunreinigungen zu beseitigen, während der höchstmögliche Gehalt gesundheitsfördernder Wirkstoffe erhalten bleibt. Durch Chromatographie werden zum Beispiel das psychoaktive THC und eine Reihe weiterer unerwünschter Verbindungen eliminiert, während essentielle Elemente wie CBC, CBG, CBN, Terpene, Vitamin E und gesunde Fettsäuren konserviert werden.

Von dort an wandert das Destillat durch einen Kurzwege-Destillationssystem. Dank dieser und diverser anderer Techniken bietet das fertige KannaSwiss Extrakt einen Gehalt und an Cannabinoiden in einer außerordentlichen Konzentration von unerreichter Effektivität.

Ideal für die Gründung einer Marke

Aufgrund des weltweit steigenden Interesses an CBD-Heilmitteln, suchen viele Unternehmen und Geschäftsleute nach einer Möglichkeit, ihre eigene CBD-Marke zu etablieren.

Wir von KannaSwiss produzieren monatlich bereits 1.000kg Isolat und Destillat für den Großhandel mit CBD-StartUps sowie einigen der größten Unternehmen der Welt. Dieser Wert wird bis Oktober 2019 schätzungsweise auf 3.000kg ansteigen. Unser Isolat ist in unterschiedlichen Cannabinoid-Variationen erhältlich, damit Unternehmen Produkte mit einer speziell angepassten Zusammensetzung an Cannabinoiden für bestimmte Beschwerden anbieten können.

Wir gehen davon aus, das wir innerhalb der nächsten sechst bis neun Monate eine umfangreiche Bandbreite an Cannabinoid-Isolaten produzieren werden.

Steigende Innovation und Vertrieb

Wir arbeiten hart daran, die Grenzen in Sachen CBD-Forschung und Innovationen im Bereich Behandlung mit Cannabidiol zu sprengen. Von unserer Rolle in anstehenden Studien über die Bedeutung von CBD bei der Behandlung von Erkrankungen wie Parkinson, PTBS und Depression hin zu unseren Bemühungen, den Extraktions- und Reinigungsprozess zu perfektionieren und der Entwicklung neuer Anwendungsmethoden für Menschen und Haustiere – wir setzen alles daran, die CBD-Gemeinde beim Wachsen und Reifen zu unterstützen.

Dementsprechend wurde auch unser Vertriebsssystem ausgebaut. Erst kürzlich eröffnete KannaSwiss eine Zentrale in Österreich, von wo aus unsere Händler in ganz Europa beliefert werden können.

Neben unserer Hingabe für Forschung, Entwicklung, Innovationen und der Verpflichtung, Produktqualität nach den strengsten Standards zu garantieren sowie der ungebrochenen Leidenschaft, das medizinische Potenzial von CBD mit anderen zu teilen, sind wir gespannt darauf, was die Zukunft für unser CBD-Unternehmen und die CBD-Industrie im Allgemeinen bereithält.

Blicken wir gespannt in die Zukunft unseres CBD-Unternehmens und der Industrie im Allgemeinen.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*