Home » Produktvorstellungen » Nutzhanfprodukte » Produkttest: Gold Liquid mit 5% CBD

Produkttest: Gold Liquid mit 5% CBD

ePen mit Hanfliquid
ePen mit Hanfliquid

Taugt nicht für die medizinische Anwendung

Cannabidiol ist in aller Munde als das legale Cannabinoid mit der unglaublichen heilenden Wirkung. Nicht jedes CBD Produkt hat aber zugleich auch heilende Wirkung, es kann aber dennoch eine CBD Seife eine pflegende Wirkung haben. Das Gold Liquid mit 5% CBD mag in der E-Zigarette angenehm dampfen und lecker schmecken, es hat jedoch keine heilende oder lindernde Wirkung bei Schmerzen.

Yasin Kara ist der Betreiber von www.cbdliquid.de und spendete neben anderen Produkten auch einen vorgefüllten E-Pen, enthalten war Gold Liquid mit 5% CBD. Er hat natürlich erklärt, dass seine Produkte allein für den Genusskonsum und eben nicht für die medizinische Verwendung ausgelegt werden. CBD ist seit 2016 offiziell apothekenpflichtig, wenn es medizinisch eingesetzt wird. Wer es nicht über eine Apotheke vertreibt, der darf seine Produkte gar nicht auf diese medizinische Verwendung auslegen. Der Produkttest vom Gold Liquid mit 5% CBD ergibt jedoch, dass es nicht einmal für diese medizinische Verwendung taugt. Es lässt sich verdampfen, es schmeckt mild, tropisch und frisch, man kann sich gut entspannen. Muskel- und Gelenkschmerzen, die mit konzentrierteren CBD Produkten weg gehen, blieben davon jedoch unberührt.

Gold Liquid mit 5% CBD

Gold Liquid mit 5% CBD

Der Placebo Effekt

Wir müssen uns nichts vormachen, die Einstellung zu einer Sache entscheidet häufig über das Ergebnis. Wenn der Patient das „Wundermittel“ in einer Dosis erhält, die definitiv nicht medizinisch wirken kann, dann wird die „Wunderwirkung“ nun mal an seiner Einstellung liegen. Auf lange Sicht wird man dann meinen, sich an das „Wundermittel“ gewöhnt zu haben, es wirkt dann halt nicht mehr.

Überall im Internet schreiben Menschen, dass wenige mg CBD bei ihnen signifikant eine Linderung bei chronischen Schmerzen oder anderen schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen bieten. Es gibt durchaus Erkrankungen, bei denen kleine Mengen viel, oder sogar mehr als große Mengen bringen. Es gibt zudem sehr empfindliche Personen, die auf kleinere Wirkstoffmengen ansprechen. Erfahrene CBD Patienten, die täglich wenigstens 300 mg einnehmen, schütteln hingegen die Köpfe und fragen sich, was genau denn da wirken soll, wenn sozusagen mit einem Zehntel der Menge gearbeitet wird, die für eine erste Wirkung notwendig wäre.

Selbst wenn das Gold Liquid mit 5% CBD für die medizinische Anwendung vertrieben werden dürfte, wäre es als „angenehm mild schmeckendes und entspannendes Liquid mit etwas CBD“ sachgemäßer beworben und würde mit dieser Aussage gewiss auch positive Wertungen erhalten.

Der kleine E-Pen und das Gold Liquid mit 5% CBD

Leider geht es in diesem Produkttest zum Gold Liquid mit 5% CBD etwas ernüchternd weiter. Bei den eZigaretten gibt es neben den kleinen auch große Unterschiede. Der kleine ePen, der eher für die ersten Erfahrungen mit der eZigarette oder für den seichten Nebel taugt, eignet sich nicht für das Gold Liquid mit 5% CBD, wenn ein dickerer Nebel gewünscht wird. Das Liquid ist dickflüssiger als das einfache Tropic Sun und verdampft nicht so gut. Der E-Pen war noch nicht ganz leer, da war es nicht mehr schön zu dampfen. Nach dem Auffüllen mit dem einfachen Tropic Sun ging es dann wieder.

Wer ein zähflüssiges Liquid richtig verdampfen möchte, der sollte nicht einen kleinen E-Pen, sondern eine griffige eZigarette wählen. Der E-Pen ist wirklich für kleine Wölkchen oder für Einsteiger zum ersten Testen. Dann hat der E-Pen durchaus seine Existenzberechtigung. Mit einem zähflüssigen Liquid wird es jedoch etwas schwieriger.

Auch das einfache Tropic Sun wurde im E-Pen getestet, der keine dicken Wolken macht. Deswegen steht in den vorherigen Produkttests und auch hier, dass der fruchtig frische Geschmack sehr mild ist. Wer jedoch einen richtigen „Hobel“ tankt und Nebelwände inhaliert, der hat durchaus mehr Geschmack.

Die Geschmäcker sind verschieden, nicht jeder mag es kräftig, nicht jeder mach die gleiche Geschmacksrichtung. Möglicherweise wird das Liquid Sortiment künftig noch ausgeweitet?

Dank an Hanf Liquid und Yasin

Die anderen Produkttests finden sich mit der Suche und dem Begriff „Tropic Sun“ oder „Liquid“. An dieser Stelle noch einmal unser Dank an Hanf Liquid und Yasin Kara für die E-Pens und E-Liquids. Ohne auf die Nichtraucherschutzgesetze achten zu müssen, ist das Dampfen mit der eZigarette angenehmer und gesünder. Für die harten Nikotinjunkis gibt es Tropical Sun mit Nikotin. Beim Gold Liquid mit 5% CBD ist es allerdings gut, dass kein Nikotin enthalten ist, damit das Cannabidiol nicht wegen der Nikotinsucht vergeudet wird. Das Gold Liquid mit 5% CBD ist etwas für entspannte Abende unter Freunden oder vor dem Fernseher.

One comment

  1. Dieser Artikel ist in seiner Logik aber auch sprachlich sehr eigen.

    Schade ich bin hier normalerweise ein höheres Niveau gewöhnt.

    Ich finde selbst Volontäre (oder liege ich hier falsch?) sollten Minstestandards erfüllen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*