Home » Hanfthema: Umkehrosmoseanlage

Hanfthema: Umkehrosmoseanlage

Umkehrosmoseanlage oder Ionentauscher?

Die gut gepflegte Umkehrosmoseanlage lieferte viel Wasser für die Luftbefeuchtung

Leeres oder nur weiches Wasser? Im Wasser liegen die gelösten „Fremdkörper“, in diesem Fall Nährstoffe, als Ionen vor. Mit dem Ionentauscher werden diese einfach umgewandelt und haben dann andere Eigenschaften. Das bedeutet, dass die Wasserhärte weg ist, es sich jedoch nicht zwingend um reines Wasser wie bei einer Umkehrosmoseanlage handelt. Dieses Wasser eignet sich also zum Wäsche waschen oder gießen, ...

zum Artikel »

Verkabelung vom Magnetventil der Umkehrosmoseanlage

Über dieses Magnetventil wird später die Umkehrosmoseanlage gesteuert

Technik aufeinander abstimmen und verkabeln Im Kapitel zuvor hat man einen Schwimmer montiert. Dessen Kabel wird zum Wasserhahn für die Umkehrosmoseanlage gelegt. An den Wasserhahn wird ein Magnetventil geklemmt und dieses führt das Wasser zur Umkehrosmoseanlage. Sobald das Magnetventil Strom erhält, wird es Wasser weiterleiten. Es wird also an den Schwimmer angeschlossen. Das funktioniert so, dass man ein Stromkabel zu ...

zum Artikel »

Die Umkehrosmoseanlage für die Luftbefeuchtung

Kalk würde diese Ultraschallschwinger schnell zerstören

Grower sind vielfach begabte Bastler Bevor es mit diesem Kapitel los geht. Es wird eine Umkehrosmoseanlage mit einem Magnetventil angesteuert. Das Magnetventil wird mit einem Schwimmer angesteuert. Die Ultraschallluftbefeuchter verbrauchen Wasser und dieses wird automatisch nachgefüllt. Das wird im übernächsten Kapitel erläutert, welches der C- Teil von diesem ist. Wer unter Elektrizität versteht, dass er das Licht an und ausmacht, ...

zum Artikel »