Home » Marihuana Growing » Wie viele Blätter hat ein Hanfblatt?

Wie viele Blätter hat ein Hanfblatt?

Wie viele Blätter hat ein Hanfblatt bei kleinen Pflanzen?
Wie viele Blätter hat ein Hanfblatt bei kleinen Pflanzen?

5 oder 7 Finger an einem Hanfblatt?

Typische Fingerzahlen für ein Hanfblatt sind 5 oder 7. Bei 7 Fingern ragt eines parallel zum Blattstiel, vier weitere spreizen in dessen Richtung zu diesem ab und die zwei letzten gehen leicht in die entgegengesetzte Richtung. Es wird sozusagen am Knoten, an dem der Blattstiel in die Finger übergeht, ein Kreis erzeugt. Das erste Fingerblatt ist hierbei das größte und mit jedem weiteren Paar werden diese kleiner. Jeder Finger hat eine mittlere Blattader, die ihn stabilisiert. Mit vielen Blattfingern ist ein Hanfblatt vielleicht stabiler als wenn es nur ein Blatt wäre. Zudem kann sich jeder Finger einzeln zur Sonne oder zum Leuchtmittel ausrichten.

Mutiertes Hanfblatt

Mutiertes Hanfblatt

Das Hanfblatt in der Entwicklung der Pflanze

Bei der Aussaat hat die Pflanze an den ersten Blättern nur einen oder drei Blattfinger. Zum Ende der Blüte werden es ebenfalls wieder weniger. 5 bis über 9 Blattfinger sind normal. Ob eher 5 oder mehr Finger ausgebildet werden, liegt an der Sorte und auch den Beschaffenheiten. Bei Lufttrockenheit nimmt die Zahl der Finger an den Hanfblättern tendenziell ab. Wenn die Bedingungen schlechter sind, nimmt die Fingerzahl ebenfalls tendenziell ab, auch wenn die Sorte das Potenzial hätte. Trockene Luft, schlechter Boden, falsche Nährstoffe, Giftstoffe und Anderes lässt die Pflanze leiden und das Hanfblatt hat weniger Finger.

Wie das Hanfblatt viele Finger bekommt

Damit die Hanfblätter wirklich viele Finger ausprägen, sollte zum einen die genetische Veranlagung vorliegen, sowie sehr gute Bedingungen für die Pflanze geschaffen werden müssen. Wärme, Licht, Feuchtigkeit, Nährstoffe, Bodenklima und Platz wären sehr wichtig. Pflanzen, die eher zu 7 Fingern neigen, können dadurch auch 9 oder mehr Finger bilden. Dabei haben die Blätter der gleichen Pflanze unterschiedlich viele Finger. Es kommt auch an der Stelle vom Hanfblatt an der Hanfpflanze an, wie es sich entwickeln kann. Wichtig ist natürlich auch, dass die Hanfpflanzen passend lange beleuchtet werden, da mit dem Ende der Blüte die noch gebildeten Blütenblätter auf 3 oder einen Finger am Blatt zurück gehen.

Ein Hanfblatt mit vielen Fingern ist schöner anzusehen. Solange es jedoch wenigstens 5 Finger sind, wird es für die Potenz oder den Ertrag der Pflanze in der Regel wenig Unterschied machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*