Home » Produktvorstellungen » Produkte für den Marihuana Konsum » Sensationelle Preise – Black Friday bei Namaste Vapes

Sensationelle Preise – Black Friday bei Namaste Vapes

Es ist wieder soweit. Nach gut einem Jahr ist es wieder Black Friday Zeit bei Namaste Vapes. Bereits jetzt im Vorfeld purzeln die Preise. Das könnte die Gelegenheit sein, für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Vaporizer anzuschaffen und noch unschlüssig waren. Aber auch für diejenigen, die bereits im Besitz eines Geräts sind, und mit einem neueren Modell liebäugeln, bietet sich jetzt eine hervorragende Möglichkeit für den Erwerb eines zweiten Vaporizer, zum Beispiel wer nur einen stationären besitzt und gerne noch einen portablen hätte.


Zu diesem Ereignis freuen wir uns besonders, in Kooperation des Hanf Magazins mit Namaste Vapes ein Gewinnspiel anzukündigen, bei dem Ihr zehn verschiedene Top-Vaporizer aus dem Sortiment von Namaste gewinnen könnt. Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, oder vielleicht auch schwer zu machen, stellen wir Euch hier die zehn Vapes vor, die im Gewinnspiel verlost werden, und die Ihr, falls Ihr nicht gewinnt, auch im Onlineshop bestellen könnt.

Platz 10: Arizer V-Tower

Ein stationärer Vaporizer aus dem Hause Arizer, der im Shisha Modus mit einem Schlauch verwendet wird. Chices Chromdesign für den Vape-Genuss zuhause, mit Keramik Heizelement mit Lifetime Warranty. Einstellbare Temperatur von 60 bis 250 Grad. Ein Blau beleuchtetes Display bietet neben der coolen Optik die Möglichkeit zur genauen Temperatureinstellung.

Platz 9: HealthyRips Fury 2

Das Upgrade des OG Fury Vaporizers heißt Fury 2. Es ist einer der kleinsten Verdampfer, der nicht auf Basis von Liquids funktioniert, sondern in dem man Cannabis und andere trockenen Kräuter verdampfen kann. Trotz der geringen Größe bietet der Fury 2 ein Display zur Regulierung der Temperatur und eine schnelle Aufheizdauer. Die erste Wahl für alle, denen besonders Diskretion bei Vaporizern am Herzen liegt.

Platz 8: Boundless CFX

Manch einer möchte ihn vielleicht mit dem bekannten Mighty von Storz & Bickel verwechseln. Aber der CFX von Boundless ist trotz ähnlichem Design und Funktion doch um einiges günstiger. Seine Leistung jedoch lässt nichts zu wünschen übrig und so gehört der CFX zu den effizientesten Geräten unter den portablen Vaporizern.

Platz 7: Arizer Solo 2

Mit dem Solo 2 hat die kanadische Firma Arizer einen echten Top-Seller geschaffen. Edles Design und hochwertige Materialien stehen hier ganz klar im Vordergrund, und das, ohne die Funktionalität zu vernachlässigen. Egal ob für Einsteiger oder Vape-Veteranen, der Solo 2 wird jedem Anspruch gerecht. Ein kristallklares OLED-Display, ein schlankes Design, eine extrem kurze Ladedauer und die starke Leistung machen den Solo zu einem echten Alleskönner.

Platz 6: PAX 3

Mit dem PAX 3 hat das Unternehmen Pax Labs Inc. einen der beeindruckendsten Vaporizer überhaupt geschaffen. Das Multitalent kann sowohl Kräuter als auch Extrakte oder Wachs verdampfen. Die Bewegungskontrolltechnologie lassen den PAX automatisch aufheizen, sobald er an den Mund geführt wird. Stellt man ihn hin, kühlt er sich wieder ab. Sogar eine App, mit der man auf diverse Funktionen und Einstellungen des PAX zugreifen kann, ist verfügbar.

Platz 5: Arizer Air 2

Wertigkeit im kompakten Format bietet der kleine Bruder des Solo 2. Überall dabei und leistungsstark, das ist der Anspruch, dem der Arizer Air 2 gerecht wird. Der Akku überdauert auch längere Sessions mit Freunden, die Einstellungen von Temperatur und Display sind ebenso einfach und präzise wie beim Solo, nur sind sie in eine handlichere Gestalt gehüllt, die leicht in jeder Tasche Platz findet.

Platz 4: DaVinci IQ

Das Geschmackserlebnis des DaVinci IQ ist bis Dato kaum von einem anderen Vaporizer erreicht worden. Dies bewerkstelligt der DaVinci durch seinen Zirkonium Luftkanal. Als einer der wenigen Vapes auf dem Markt besitzt der IQ eine austauschbare Batterie, so dass die durchschnittliche Laufzeit von 90 Minuten leicht durch Akkuwechsel verlängert werden kann. Via App Zugriff können viele Funktionen des IQ gesteuert werden.

Platz 3: Hydrology 9 Cloudious 9

Dass der Hydrology 9 eine Besonderheit ist unter den Vaporizern, sieht man ihm auf Anhieb an. Das patentierte Wasser-Filter-System kühlt den Dampf auf eine angenehme Temperatur herunter und ermöglicht komfortable Vaping-Sessions mit einem besonders aromatischen und milden Dampf. Egal wie der Hydrology gelagert wird, er bleibt dicht und das Kühlwasser dort, wo es hingehört.

Platz 2: Storz & Bickel Mighty

Zum Mighty muss man nicht viel sagen. Storz & Bickel haben mit ihm ein echtes Meisterstück abgeliefert. Er arbeitet sowohl mit Konduktion als auch mit Konvektion und kann Kräuter, aber auch Konzentrate und Öle verdampfen. Die Bedienung ist mehr als simpel und in Sachen Leistung macht ihm keiner etwas vor. Unter den portablen Vaporizern ist der Mighty ein König, und trägt seinen Namen zu Recht.

Platz 1: Storz & Bickel Volcano Digit

Auch der erste Preis des Black Friday Gewinnspiels kommt aus dem Hause Storz & Bickel. Der Volcano Digit ist das Upgrade des wohl bekanntesten Vaporizers überhaupt, dem Volcano Classic. Die verarbeiteten Materialien genügen höchsten, auch medizinischen, Ansprüchen. Das digitale Display und die noch exaktere Temperatureinstellung bieten die optimale Kontrolle über den Dampf-Genuss. Absolute High-End-Qualität für die freizeitliche oder medizinische Anwendung.

Schon jetzt, in der Phase vor dem Black Friday, gibt es Rabatte von bis zu 25% auf Premium Marken-Vaporizer. Einige der Geräte in der Black Friday Vorfreude sind mit dem Discount-Code BLACKFRIDAY18 sogar um 30% günstiger zu haben. Die Aktion endet am 27.11.2018 um Mitternacht, also sichert Euch noch Euren Preisvorteil, oder versucht Euer Glück beim Hanf Magazin und Namaste Vapes Gewinnspiel und ergattert einen der zehn Top Vapos.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*