Home » Hanfthema: Zauberpilze

Hanfthema: Zauberpilze

Können Zauberpilze in Mikrodosierung heilen?

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde in Bern am Regionalgericht Bern-Mittelland ein Urteil ausgesprochen, gegen David Schlesinger, auch Pastor David genannt, der 2005 in der Schweiz die Sacred Mushroom Church ins Leben rief. Diese beschäftigt sich in ihrer Glaubensausübung intensiv mit Pilzen, die das Bewusstsein verändern können, denen aber auch verschiedene heilsame Eigenschaften zugeschrieben werden. Mitglieder und Spender können ...

zum Artikel »

Zauberpilze – Basisinfos und Safer Use

Psychoaktive Pilze der Gattungen Psilocybe oder Panaeolus, auch Magic Mushrooms oder Narrenschwämme genannt, gehören zu den ältesten Rauscherzeugnissen der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden sie als Entheogen in schamanischen Ritualen verwendet und auch heutzutage erfreuen sich diese kleinen Geschöpfe mit der bewusstseinsverändernden Wirkung einer beständigen Beliebtheit, sowohl bei innenweltreisenden Psychonauten, in der Partyszene, aber auch als effektive Medizin gegen Migräne ...

zum Artikel »