Home » Hanfthema: Hanfprodukte

Hanfthema: Hanfprodukte

Malantis – Hanf für Mensch und Tier

Immer mehr innovative CBD- und Hanfprodukte erobern die Regale von Geschäften und die Vorratskammern der Verbraucher. Längst ist es nicht mehr ein einzelnes CBD-Öl oder ein einsames Hanfsamenöl, das man zuhause hat. Inzwischen sind viele von den Vorzügen der Pflanze so überzeugt, dass sie ihre Einkäufe auf die Möglichkeit hin überprüfen, welche Artikel durch ein Hanfprodukt ersetzt werden kann. Man ...

zum Artikel »

Hanf als Baustoff – HempFlax fusioniert mit Thermo-Natur

Das niederländische Unternehmen HempFlax hat die deutsche Firma für Naturdämmstoffe, Thermo-Natur, übernommen. Thermo-Natur ist spezialisiert auf den Einsatz natürlicher Dämmstoffe, insbesondere Hanf. Wie Hemp Today berichtet, übernimmt HempFlax, Europas größtes unabhängiges Unternehmen für Anbau und Verarbeitung von Nutzhanf, auch alle bereits bestehenden Projekte von Thermo-Natur, sowie Lizenzen und Marken- und Produktzertifikationen. Mithilfe der Zertifizierungen, auf die man bei einer unabhängigen ...

zum Artikel »

Euphoria – auch die Liebe zum Hanf geht durch den Magen

Viele Unternehmen konnten sich in den vergangenen Jahren über die wachsende Nachfrage nach hanfbasierten Produkten freuen. Das betrifft CBD-haltige Extrakte, Hanftextilien und Lebensmittel, oder auch Hersteller von Baustoffen, die Hanf enthalten. Einigen Unternehmen und ihren Produkten merkt man an, dass das Image der Cannabispflanze Jahrzehnte lang unter negativer, teilweise staatlicher Propaganda gelitten hatte und Hanf nun vorsichtig und zögerlich in ...

zum Artikel »

Kunststoffe durch Hanf ersetzen

Seit Jahrzehnten sind Kunststoffe ein wichtiges Material für die Produkte industrieller Gesellschaften. Eigenschaften wie Leichtigkeit, Langlebigkeit und Flexibilität haben sie unabdingbar werden lassen. Leider stellen die Materialien, die wir gern unter dem Begriff Plastik zusammenfassen eine große Belastung für die Umwelt dar. Dies ist seit Langem bekannt, doch erst seit einigen Jahren beginnen Menschen ein Bewusstsein für Umwelt und Natur ...

zum Artikel »

roundtable #3 – Medizin & Forschung

Nach den ersten zwei roundtables, die erst den Nutzhanf und dann Cannabis als Genussmittel auf den digitalen runden Tisch gebracht hatten, sollte es in der dritten online Convention um medizinisches Cannabis und die Situation der Cannabisforschung gehen. Durch eine Gesprächsrunde, die aus Cannabispatienten, Experten der Medizin und aus Herstellern pharmakologisch verwendeter Hanfprodukte bestand, konnte der Themenkomplex von allen Seiten beleuchtet ...

zum Artikel »

Auftakt im Hanfnah Prozess

Einen Auftakt bezeichnet man als den Beginn eines Liedes in der Musik. Es ist der unbetonte Taktteil vor der ersten Hauptbetonung. Diese Bezeichnung wird zwar seit Langem auch für den ersten Tag einer Gerichtsverhandlung verwendet, wenn wir dabei aber an den ersten Tag im Hanfnah Prozess denken, der heute am Amtsgericht in Freiburg stattfindet, dann scheint uns das Wort irgendwie ...

zum Artikel »

Nacani – Für das gute Hundeleben

Cannabidiol (CBD) ist so bekannt geworden, dass eine ganze Branche um den wirkungsvollen Hanfwirkstoff entstanden ist. Viele Anwender wollen natürlich ihren vierbeinigen besten Freunden die Vorteile von CBD zugänglich machen. Daher sind von verschiedenen Herstellern Produkte für Hunde auf den Markt gekommen. Die nacani GmbH aus dem schönen Bayern ist ein Unternehmen, das sich mit hochwertigen Hanfprodukten ganz dem Hund ...

zum Artikel »

Der Name ist Programm – CBDdiscounter.ch

Das Geschäft rund um Hanf und Cannabis gehört zu den Branchen, bei denen die Nachfrage stets stabil geblieben ist. Deswegen sind Hanf- und CBD-Produkte relativ teuer. Trifft man doch mal auf ein Schnäppchen, dann am ehesten direkt beim Hersteller, nur auf ein Produkt beschränkt und in einer zeitlich begrenzten Aktion. Beim Schweizer Online Shop cbddiscounter.ch ist das anders, denn hier ...

zum Artikel »

Prickeln trifft Entspannung – Der Hanf-Frizzante von Hempdrinks

Bei uns in Europa werden Hanf und alkoholhaltige Getränke einander gegenübergestellt, als seien sie verfeindete Lager, die so gar nichts miteinander gemein hätten. Es gibt sehr gute Beispiele, die belegen, dass dies nicht so ist. Aus den Medien konnte man erfahren, dass sich internationale Brauereien und Hersteller von Biergetränken für Fusionen mit Hanfunternehmen interessieren. Unterdessen wurde die Idee von der ...

zum Artikel »

Innovation: Neuer Hanf-Biokunststoff revolutioniert Modebranche

Aus der italienischen Region Belluno stammt der erste transparente Hanf-Biokunststoff. Hinter dem neuen, aus Zellulose bestehendem Material, das hauptsächlich mechanisch verarbeitet wird, steht das Unternehmen The Eyes Republic. Unter dem Gelübde, lediglich biokompatible Materialien zu verwenden und dabei den Menschen mitsamt seiner Umwelt zu berücksichtigen, stellt dieses Unternehmen Designerbrillen und Accessoires her. Dieser Schwur hat sie dazu veranlasst, nach neuen ...

zum Artikel »

Kanadische Cannabisunternehmen auf dem deutschen Markt

Der legale und medizinische Cannabismarkt in Europa umfasst laut New Frontier Data rund 38 Millionen Euro. Momentan kann Europa selbst diesen Markt nicht sättigen, um den noch wachsenden Ansprüchen zu genügen, muss auf internationale Ressourcen zurückgegriffen werden. Gleichzeitig soll eine Energiespritze in die lokale Produktion erfolgen. In Kanada existiert bereits ein legaler Markt, weshalb sich dieses Land auch als primärer ...

zum Artikel »

Österreich: Trafiken beanspruchen Monopol auf CBD-Blüten

Die Trafiken in Österreich verzeichnen einen stetigen Rückgang der Umsätze durch Tabakwaren. Neben Rauchverboten im öffentlichen Raum ist dafür wahrscheinlich auch das sinkende Interesse der Menschen an der ungesunden Angewohnheit verantwortlich. Mit den legalen CBD-Hanfblüten könnten die Trafiken die Verluste kompensieren und durch das neue Geschäft ersetzen. Darum erheben die kleinen Geschäfte nun exklusiven Anspruch auf den Handel mit den ...

zum Artikel »

EIHA erfolgreich gegen BVL: CBD ist nicht zwingend Novel Food

Innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union gibt es immer noch viele offene Fragen bezüglich des Status von Produkten mit dem nicht berauschenden Hanf-Wirkstoff Cannabidiol (CBD). Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Deutschland hatte versucht sämtliche CBD-Produkte der Novel Food Verordnung zuzuordnen. Die European Industrial Hemp Association (EIHA) konnte sich dagegen jetzt erfolgreich wehren. BVL bremst CBD-Branche mit Novel ...

zum Artikel »

Endoca Lips + Skin 20mg CBD – Die natürliche Hautpflege für unterwegs

Trockene, rissige Haut bekommt man oft, wenn man unterwegs ist und die Luft im Auto, im Flugzeug oder im Hotelzimmer durch die Heizung kaum Feuchtigkeit enthält. Dann wünscht man sich die Fülle an Pflegeprodukten herbei, die man zuhause im eigenen Bad stehen hat. Für diesen Fall ist es sehr praktisch, wenn man etwas Kompaktes und Praktisches dabei hat – so ...

zum Artikel »

Die Naturburschen – Authentische Hanfprodukte aus der Natur

Ist es nicht schön, wenn man CBD- und Hanfprodukte von einer nachhaltigen, sicheren und zuverlässigen Quelle beziehen kann? Ist es nicht erfreulich, wenn man das Gesicht der Verantwortlichen kennt und sympathisch findet? Wundervoll beruhigend, wenn man den Machern einerseits bei der Qualität vertraut und ihnen andererseits auch das Interesse am Wohl ihrer Kunden zutraut? Solch ein Gefühl vermittelt das junge ...

zum Artikel »

CBD für den erfahrenen Nutzer – Endoca Raw Hemp Oil 20% CBD

Die beliebten Nahrungsergänzungsmittel mit Cannabidiol (CBD) gibt es in vielen Formen und Konzentrationen. Die meisten beginnen mit einem 5% CBD-Öl. An die optimale Dosis tastet man sich am besten langsam heran. Natürlich gibt es auch diejenigen, die über diese Phase längst hinaus sind, und deren CBD-Bedarf weit höher liegt. Für diese ist das Produkt gedacht, das im folgenden Bericht vorgestellt ...

zum Artikel »

Berliner Unternehmen startet Produktrückruf – Hanfblütentee mit zu viel THC

Der Hersteller Ökotopia aus Berlin ruft ein Produkt zurück: Eine Charge Hanfblütentee enthalte einen zu hohen THC-Gehalt. Bereits am 09.01.2020 veröffentlichte das Berliner Unternehmen auf der Internetseite des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit [1] einen Produktrückruf. In einer Laboranalyse habe sich herausgestellt, dass eine in den Verkauf gelangte Charge des Produktes „Hanfblüten- und blätter“ nicht verkehrsfähig sei. Wie die Neue ...

zum Artikel »

CeBeDot – Die alternative Anwendung für CBD

Cannabidiol (CBD) oral einzunehmen ist nicht schwer. Am besten tropft man das CBD-Öl unter die Zunge und behält es möglichst lange im Mund, bevor man es herunterschluckt. Bis vor kurzem hätte beinahe jeder, der sich mit CBD beschäftigt, diese Aussage unkommentiert unterschrieben. Das könnte sich aber ändern. Seit kurzem gibt es die CeBeDots. Ein CeBeDot ist ein hauchdünner Film, der ...

zum Artikel »

Die wertvolle Verbindung von Schokolade und Cannabidiol

Die Schokolade verdankt ihren Erfolg dem Geschmack und nicht etwa gesunden Eigenschaften. Allein die Auswahl an schokoladigen Kombinationen in Süßspeisen aller Art ist atemberaubend. Schokolade ist weltweit eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie. In der Vergangenheit hatte der Rohstoff Kakao einen sehr hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Schokolade, oder das, was die Industrie über Jahrzehnte aus der Kakaobohne gemacht hat, gilt als ungesund, macht ...

zum Artikel »

Hanfnah: Staatsanwaltschaft droht mit bis zu fünf Jahren Haft

Noch zu Beginn des Jahres erhielt Tobias Pietsch den Sparkassen-Förderpreis für Existenzgründer. Jetzt drohen dem Gründer des Hanfladens „Hanfnah“ bis zu fünf Jahre Gefängnis. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Einfuhr und gewerbsmäßiger Handel mit Cannabis. Tobias ist Inhaber von inzwischen drei Läden, in denen etwa 2.000 Hanfprodukte angeboten werden. Eine Zeit lang waren bei Hanfnah auch CBD-Blüten erhältlich. Ähnlich wie im ...

zum Artikel »