Home » Hanf News » Weihnachten im Sommer mit Weihnachts- Marihuanabaum?

Weihnachten im Sommer mit Weihnachts- Marihuanabaum?

Weihnachts- Marihuanabaum zu Weihnachten im Sommer
Weihnachts- Marihuanabaum zu Weihnachten im Sommer

Hohe Stromrechnung für Weihnachtsbaum vermeiden

Im Jahr 2014 wurde ein Interview mit dem Theologen, Psychiater und Bestsellerautor Manfred Lütz auf kath.net veröffentlicht, welches man sich natürlich wie die betreffenden Bücher nicht durchlesen muss. Der Mann schlägt vor, Weihnachten im Sommer zu feiern. Er möchte es vom Kommerzstress trennen und besinnlicher an Christi Geburt gedenken. Viele haben ebenfalls keine Lust auf den Beschaffungsstress und bauen ihren Weihnachtsbaum selber an. Das zieht in den Wintermonaten einiges an Strom, Weihnachten in den Sommer zu verlegen hätte wirtschaftliche Vorteile. Autoflower blüht unabhängig zur Tageslänge und kann mit etwas gärtnerischem Geschick bereits im Sommer geerntet werden. Dann kann man das Weihnachtsfest wirklich stressfreier und besinnlicher zelebrieren.

Mag man in anderen Punkten nicht die Standpunkte einer „Spanischen Inquisition“ teilen, in diesem Punkt könnte man eine Ausnahme machen. Der fette Weihnachtsmann würde in schicker Bademode dank seinem massigen Schweiß durch den Schornstein rutschen, ohne sich ständig zu verbrennen. Es hätte also auch Vorteiles aus Sicherheitsaspekten!

Weihnachten im Sommer mit kürzeren Nächten?

Weihnachten im Sommer mit kürzeren Nächten?

Weihnachten im Sommer oder Winter?

Die Kirche fing nicht im Niemandsland an, wir Heiden waren bereits vor ihr zugegen. Sie benannte alte heidnische Brauchtümer einfach neu und schon gibt es Ritualfeste wie Weihnachten oder Ostern. Im dunklen Winter praktizieren viele urtümliche Kulturen Lichterfeste und die Kirche macht halt Weihnachten daraus. Rein zufällig wurde Jesus auch zu diesem Zeitpunkt geboren oder vielleicht doch am 25. Juni?

Das Weihnachtsfest ist leider eine hektische Zeit der Vorbereitungen gepaart mit depressiv machender Dunkelheit. Wer es im Leben nicht so gut getroffen hat, verliert teils noch mehr Lebensfreude, wenn man auf Knopfdruck gute Laune haben muss. Im Sommerlicht wäre man nicht winterdepressiv und könnte den Stress besser bewältigen. Weihnachten im Sommer mit einem Weihnachts- Marihuanabaum wäre in der Tat weniger stressig als das winterliche Weihnachtsfest. So winterlich ist es auch nicht mehr, wenn es locker über 10° Celsius ist. Weihnachten im Sommer würde zwischen Ostern und Halloween gut passen und im Winter ist eh Silvester und Karneval. Der Terminkalender wäre ausgeglichener, wäre Weihnachten im Sommer und nicht im Winter. Es hätte einfach nur Vorteile. Wie Herr Manfred Lütz im Interview erklärte, wurden aus dem heutigen Weichnachten die speziellen religiösen Inhalte sozusagen entfernt. Daran festzuhalten, wenn Weihnachten im Sommer gefeiert wird, wäre gewiss die richtige Strategie.

Sommerblumen zu Weihnachten

Sommerblumen zu Weihnachten

2015 schon fast um

Noch gibt es auf der Nordhalbkugel kein Weihnachten im Sommer, wer es wünscht, müsste nach Australien, Argentinien oder Südafrika fliegen. Weihnachten im Sommer ist es den meisten aber nicht wert, weil es ein Familiengeschenkefest ist und man nicht für alle die Flugtickets zahlen will. Zumindest war es auch 2015 wieder etwas stressig. Das liegt an der Dunkelheit und daran, dass sich das Jahr dem Ende neigt. Man hat ohnehin bereits einiges zu erledigen und wer noch Erledigungen macht, um seinen Weihnachts- Marihuanabaum hegen und pflegen zu können, dem fehlt die Zeit für Anderes. Weil das Weihnachtsfest so bedeutend ist, gibt es bereits den Advent mit 24 vorbereitenden Tagen. Wer frühzeitig mit den Erledigungen beginnt, kann seinen Weihnachts- Marihuanabaum trocknen und vakuumieren. Kühl gelagert bleibt seine Qualität erhalten, wenn man nicht Naschsüchtig ist.

Ob so oder so, Weihnachten bleibt Weihnachten und damit stressig, jedes Jahr wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*