Home » Hanfthema: Sortenzüchtungen

Hanfthema: Sortenzüchtungen

EU Zertifizierung von Nutzhanf Saatgut am Beispiel Italien

Damit eine Hanfsorte kommerziell genutzt werden darf, muss sie in den gemeinsamen Sortenkatalog der EU aufgenommen werden und gelistet sein. Die hierfür zuständige Agentur ist das gemeinschaftliches Sortenamt (CPVO) und hat ihren Sitz in Frankreich. Vor der Aufnahme in den gemeinsamen Sortenkatalog müssen die, je nach Land zuständigen Agrarbehörden, den juristischen Anforderungen der EU und des jeweiligen Landes gemäß verschiedene ...

zum Artikel »

“Auch Schokolade und Kaffee sind psychoaktiv”

„Neue Sortenzüchtungen mit hoher Konzentration an THC und geringem CBD-Werten, das anti-psychotische Wirkung hat, sind problematisch“, sagt Brendan Hughes, britischer Jurist und Experte für neue Drogen, Angebot und Europäische Drogengesetzgebung von der Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) mit Sitz in Lissabon. Gefahrenpotenzial sieht man seitens der EBDD jedoch primär bei „neuen psychoaktiven Substanzen“. Aber auch bei steigendem intravenösen ...

zum Artikel »