Home » Hanfthema: Cannabinoide (page 2)

Hanfthema: Cannabinoide

Israel testet medizinische Wirkung von Cannabis mit Psilocybin Pilzen

Israel ist bekannt als Pionier beim Thema Cannabis als Medizin. In der Cannabisforschung ist Israel dem Rest der Welt seit Jahrzehnten um einiges voraus. Im Schlepptau der Cannabislegalisierungen der USA machen sich auch Interessengruppen für die Liberalisierung anderer Substanzen stark, allen voran die sogenannten Zauberpilze. In den Bundesstaaten Colorado und Kalifornien scheinen die nächsten progressiven Reformen anzustehen. Einmal mehr scheint ...

zum Artikel »

Shifa Oil mit 6% CBD – So attraktiv kann CBD-Öl sein

Ein CBD-Öl kann man unter verschiedenen Gesichtspunkten auswählen. Für manche Anwender geht es in erster Linie um eine hohe CBD-Konzentration. Anderen ist es wichtig, eine möglichst große und günstige Menge CBD-Öl zu erhalten. Es gibt aber auch Nutzer, die hohe Ansprüche an Qualität, Zutaten und nachhaltige Produktionsmethoden haben. Für letztere ist vermutlich das Shifa Oil mit 6 Prozent CBD gedacht. ...

zum Artikel »

Über Mangos und Ananassaft – Was verlängert die Wirkung von Cannabis?

Man kann Gras auf zahlreiche Arten und Weisen konsumieren. Jede einzelne Methode hat ihre Vor- und Nachteile. Während man bei Edibles bis zu 100 % des THCs aufnehmen kann, werden bei einem Joint nur rund 10% der psychoaktiven Substanz verwertet. Man könnte es auch als Verschwendung ansehen, keine Methoden anzuwenden, welche die Wirkung von Cannabis verlängert. Es gibt tatsächlich einige ...

zum Artikel »

Mittelalterliche Hanf-Rezepte aus Österreich

Hanfsuppe, Hanfkuchen, Hanfkäse, Hanf gebraten und Hanf gebacken – man kann es sich nach den langen Jahrzehnten der Anti-Cannabis-Hysterie kaum noch vorstellen, aber Hanf war einst auch bei uns ein ganz normales Lebensmittel. Das belegen zwei alte Kochbücher aus Wien und Innsbruck. Hanf – Novel Food oder traditionelles Nahrungsmittel? Immer mehr Unternehmen, die CBD-Produkte vermarkten, auf der einen Seite, Razzien ...

zum Artikel »

Das Gold – Die Honigzubereitung der CBD Manufaktur

Um die gesundheitsfördernden Effekte von Cannabidiol (CBD) umfassend nutzen zu können, sollte man das Cannabinoid regelmäßig zu sich nehmen. Der Umgang mit CBD-Ölen ist dafür beinahe schon obligatorisch, immerhin ist es das am häufigsten gehandelte und verwendete CBD-Produkt. Mit dem manchmal etwas herben Geschmack des puren Öls können sich aber nicht jeder ohne weiteres anfreunden. Hersteller beschäftigen sich mit alternativen ...

zum Artikel »

CBG in Arzneimittelqualität – Optima CBG 5%

Die bekannten Cannabinoide Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) haben einen gemeinsamen Ursprung. Sie entstehen aus Cannabigerol, oder kurz CBG. Dieses ist die Basis der Wirkstoffe, die die Hanfpflanze für die Gesundheit so interessant macht. Da in einer reifen Hanfpflanze CBG nur in geringen Konzentrationen zu finden ist, hat man diesem Cannabinoid bis vor kurzem nur eine untergeordnete Bedeutung für die ...

zum Artikel »

Cannabis als mögliche Behandlung gegen multiresistente Keime

Forscher haben herausgefunden, dass der Wirkstoff Cannabigerol gegen multiresistente Keime wirksam sein kann. Die Forschungsergebnisse aus Studien mit Mäusen lassen hoffen, dass Cannabis eine neue Waffe im Kampf gegen Superbakterien sein könnte. Wie the Guardian berichtet [1], überprüften Wissenschaftler fünf Cannabisverbindungen auf ihre antibiotischen Eigenschaften und stellten dabei fest, dass der Wirkstoff Cannabigerol (CBG), besonders wirksam bei der Bekämpfung des ...

zum Artikel »

CeBeDot – die überlegene Einnahmeform für CBD

Neben der sublingualen Einnahme von Cannabidiol als Öl, das man unter die Zunge träufelt haben sich auch Kapseln als Darreichungsform etabliert. Diese bergen jedoch einige klare Nachteile gegenüber den Tropfen. Da sie einfach geschluckt werden, kann das CBD erst im Magen-Darm-Trakt absorbiert werden. Das sorgt einerseits dafür, dass Kapseln eine längere Zeit benötigen, bis die Wirkung beginnt. Damit ist das ...

zum Artikel »

Wissenschaftler entdecken neue Cannabinoide

Wie unter anderem The Growth Op [1] berichtete, gelang Forschern die Isolation zweier neuer Cannabinoide: Tetrahydrocannabiphorol (THCP) und CBDP. Vor allem THCP soll ähnliche Eigenschaften wie THC besitzen. Obwohl bisher über 100 Wirkstoffe der Cannabispflanze identifiziert werden konnten, konzentrieren sich die meisten Studien auf die Untersuchung der beiden Hauptwirkstoffe THC und CBD. Während THC eine psychoaktive Wirkung erzeugt, besitzt auch ...

zum Artikel »

Backen mit Cannabis – Über Decarboxylierung, Infusion und Wissenschaft

Heute widmen wir uns wieder einmal dem Konsum von Cannabis und erklären euch, was es mit der “Decarboxylierung” auf sich hat. Wir haben im Hanfmagazin schon vor einiger Zeit einen umfangreichen Artikel über diese Prozedur geschrieben, wollen aber hier noch einmal genauer auf das Backen mit Cannabis eingehen. [1] Backen mit Cannabis – die Grundlagen Wer Cannabis essen will, der ...

zum Artikel »

Cannabis und Halluzinationen – neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Fast jeder Cannabiskonsument, sei es nun zu medizinischen Zwecken oder zum Freizeitgebrauch, hat schon einmal davon gehört: Jemand behauptet, dass er nach dem Rauchen eines Joints Dinge sieht oder Stimmen hört, die nicht wirklich da sind. Tatsache ist, dass Cannabis, von manchen Konsumenten als halluzinogen beschrieben wird. Obwohl das für die meisten Cannabisenthusiasten wie klassische Propaganda der Reefer Madness Ära ...

zum Artikel »

Doping mit Cannabis? Kommt auf das Cannabinoid an!

Für Sportler ist es wichtig, eine gesunde Ernährung einzuhalten und generell gesund und fit zu sein. Bei regelmäßigem Training kommt es jedoch häufig zu Folgen, wie Muskelzerrungen, Überdehnung oder zu starkem Muskelkater. Im Internet gibt es eine endlose Anzahl an Produkten, die speziell auf Sportler abzielen und ihnen einen noch fitteren, noch gesünderen Körper versprechen, sowie allerlei muskelentspannende Mittelchen für die ...

zum Artikel »

Medizinisches Cannabis aus europäischer Perspektive – Vorbild Kanada?

Auf dem amerikanischen Kontinent bereits fast schon alltäglich, wird Cannabis nun auch in Europa zunehmend akzeptiert und offener hinsichtlich seiner Chancen und Risiken diskutiert. In erster Linie in seiner Eigenschaft als Heilpflanze und Lieferant Cannabinoid-basierter Medizin, die bei einer schnell wachsenden Zahl von Patienten für verschiedene Krankheitsbilder erfolgreich eingesetzt wird. Kanada zeigt auf, wohin die Reise voraussichtlich gehen wird. Nachdem ...

zum Artikel »

THC und CBD bei Schlafstörungen

Ein Erwachsener verschläft ungefähr ein Drittel seines Lebens. Allerdings stellt der Schlaf keine vergeudete Lebenszeit dar, denn ein gesunder, erholsamer Schlaf ist eine unverzichtbare Quelle der körperlichen Regenerierung und der seelischen Verarbeitung von Erlebtem. Cannabisprodukte wirken sich auf das Schlafbedürfnis bei verschiedenen Personen unterschiedlich aus. Einige Menschen, die an Schlafstörungen leiden, wenden Cannabis, THC oder CBD erfolgreich an, während andere ...

zum Artikel »

CBD und Honig – Wie füreinander geschaffen

Offiziell gibt es keinen CBD Honig. Laut Honigverordnung ist dieser Name für ein Cannabidiol-haltiges Produkt nicht zulässig. Dies verhält sich ähnlich wie beim deutschen Reinheitsgebot für Bier. Sobald Zutaten zugeführt werden, die nicht zu den Ausgangsstoffen eines Bieres gehören, ist es kein Bier mehr und darf nicht unter der Bezeichnung Bier in den Verkauf gelangen. Daher heißen die mit Aromen ...

zum Artikel »

CBD-Öl erhöht die Wirksamkeit von Antibiotika

Bei vielen Erkrankungen bakteriellen Ursprungs verschreiben Ärzte ihren Patienten Medikamente, welche die kleinen Erreger abtöten sollen. Diese Arzneien nennt man Antibiotika. Häufig sind sie Thema kritischer Diskussionen, da sie zum einen dem Patienten einen gewissen Schaden zufügen können, und zum anderen, weil sie oft viel zu leichtfertig von Medizinern eingesetzt werden. Darüber hinaus kann die fehlerhafte Einnahme von Breitbandantibiotika dazu ...

zum Artikel »

Das war die CannX 2019 in Tel Aviv

Die vierte Ausgabe der bedeutendsten internationalen Konferenz für medizinisches Cannabis fand am 09. und 10. September wie im Jahr zuvor in Tel Avivs Expo statt, dort wo dieses Jahr auch der Eurovision Song Contest ausgetragen wurde. Rund 1000 Besucher aus über 40 Ländern strömten in die Messehallen, um sich von führenden Wissenschaftlern und Cannabis-Unternehmen über die neuesten Entwicklungen und Innovationen ...

zum Artikel »

“Natürlich CBD” – Bonbongenuss mit dem Besten der Hanfpflanze

Der Geschmack von CBD-Ölen und Hanfextrakten ist nicht jedermanns Sache. Sogar für Menschen, die das Aroma eigentlich mögen, kann es in den CBD-Produkten zu bitter sein. Das österreichische Unternehmen “Natürlich CBD” hat Geschmack an CBD gefunden, und den bringen sie nun zu uns in einer Auswahl leckerer Bonbons. Eine Besonderheit an diesen Bonbons ist, dass sie mit möglichst naturbelassenen Zutaten ...

zum Artikel »

Bioengineering mit Cannabinoiden – Die Zukunft der Medizin?

Die Cannabispflanze bringt eine Reihe von Cannabinoiden hervor, die der Mensch noch in keinem anderen Gewächs finden konnte. Vermutlich ist das so, weil Hanf die einzige Pflanze ist, die Cannabinoide von Natur aus erzeugt. Die Wissenschaft erkennt allmählich den Wert der Wirkstoffe von Cannabis für die Nutzung im medizinischen Bereich. Daher sind diese Wirkstoffe mittlerweile Bestandteil einiger wichtiger Forschungsreihen. Für ...

zum Artikel »

CBD und Novel Food – wie novel ist CBD eigentlich?

Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von CBD-haltigen Produkten sah sich das österreichische Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz Ende 2018 veranlasst, „auf die Rechtslage im Umgang mit Cannabinoid-haltigen Extrakten in Lebensmittel und Kosmetika“ hinzuweisen. Der Erlass mit der Geschäftszahl BMASGK-75100/0020-IX/B/16a/2018 ist an die zuständigen Verwaltungsbehörden (Lebensmittelaufsicht) gerichtet, wurde aber auch mit zusätzlichen Anmerkungen im Internet veröffentlicht. Die wesentlichen Stellen dieses ...

zum Artikel »