Home » Hanfthema: Marihuanapflanzen

Hanfthema: Marihuanapflanzen

Marihuana Mangelerscheinungen oder überdüngt?

Was hat diese kranke Pflanze und warum ist die andere gesund?

Besteht überhaupt ein Mangel oder ist es was anderes? Wenn man die Zeitschriften und Bücher liest oder in den Foren stöbert, dann scheinen Mangelerscheinungen bei den Marihuanapflanzen ein großes Thema zu sein. Genau das ist doch merkwürdig. Über viele Jahre waren Marihuana Mangelerscheinungen im eigenen Grow niemals ein Thema, eine Überdüngung hingegen schon. Wer zu seinem Wuchsmedium und zur Altersstufe ...

zum Artikel »

Schimmelursachen für Marihuanablüten

Der Laie sieht den Schimmel noch nicht

Warum schimmelt die Blüte an der Pflanze? In den einstigen Growkammern hat es immer die dicksten Marihuanablüten betroffen. Die Schimmelursachen waren jedes Mal die gleichen: Die Blüten schwitzen, auch im Innern. Diese Feuchtigkeit kann nicht so schnell entweichen und deswegen fängt es an zu faulen und dann zu schimmeln. Was kann gemacht werden? Dieser Blütenschimmel trat auch bei trockener Luft ...

zum Artikel »

Geplatztes Leuchtmittel lässt Pflanzen sterben

Das 250 Watt Leuchtmittel platzte, giftige Gase sind entwichen

Billiglampen sind die teureren Es war der Jahreswechsel von 2004 zu 2005 und alles lief eher mäßig an, es stimmte einfach etwas nicht. Dann riecht es im Growraum irgendwie nach Chlorophyll und Stroh. Die Mutterpflanzen und auch alle anderen Pflanzbereiche wurden täglich kontrolliert. Die Mutterbox wurde geöffnet und das Entsetzen nahm seinen Lauf: Das Blätterdach der Mutterpflanzen war total verätzt ...

zum Artikel »

Marihuanapflanzen aufbocken und den Rücken schonen

Sich beim umrücken und gießen bücken

Einmal geplant arbeitet es sich einfacher Es scheint besser zu sein, wenn die Pflanztöpfe nicht direkt auf dem Boden stehen. Das Marihuanapflanzen aufbocken hat mehrere Vorteile, die hier nun geschildert werden. Das Aufbocken ist gut, da die von unten einströmende Frischlauft sich unter den Pflanzen verteilen kann und dann mit ausgewogeneren Klimawerten gleichmäßiger hochströmt. Die Marihuanapflanzen aufzubocken ist auch deswegen ...

zum Artikel »

Marihuana Plantage unter der Spüle

Ein 29 jähriger Mann im Oberallgäu war der Polizei bereits bekannt, als sie den Hinweis bekamen das er Betreiber einer Cannabis Aufzuchtanlage sei. Die Beamten gingen dem Hinweis nach und durchsuchten die Wohnung des Beschuldigten. Zunächst fanden die Beamten, trotz gründlicher Durchsuchung, statt einer Plantage jedoch nur ein paar Gramm Cannabis. Der dazu geholte Polizeihund gab allerdings nicht so schnell auf, ...

zum Artikel »