Home » Hanfthema: high

Hanfthema: high

Werden unsere Kinder noch Haschisch rauchen?

Werden seine Kinder auch noch Joints rauchen?

Kurze Geschichte vom Haschisch Vor dem Indoor Anbau war Haschisch das Handelsgut, da man es platzsparend transportieren und damit leichter aus fernen Ländern importieren kann. Vor dem Verbot wurde vor allem aus Indien viel Haschisch gehandelt, hier ging es jedoch um die Transportkosten. Mit dem Verbot wurde die Transportsicherheit immer wichtiger. Marihuanasäcke sind hierbei viel auffälliger, auch für die Nase, ...

zum Artikel »

Welcher Hanf macht high und wo sind die Unterschiede?

Welcher Hanf macht high?

Tetrahydrocannabinol macht high aber ist nicht allein für die Wirkung verantwortlich Ganz kurz und knapp: THC oder das Tetrahydrocannabinol macht high. Ob beim Essen, Rauchen, als Darmzäpfen oder in Fertigarzneimitteln durch die Venen. Aber es ist nicht alleinig für die Qualität vom Rauch zuständig. Dieses und andere Cannabinoide werden erst mit der Blüte und zwar zum Großteil in diesen Blüten ...

zum Artikel »

Wie wirkt Hanf?

Wie wirkt Hanf? Ihn macht es zum Affen!

Viele merken beim ersten Mal nichts Es gibt ganz viele Menschen, die beim ersten Mal Kiffen nichts merkten, eingeschlafen sind und es deswegen nicht noch einmal probierten. Dabei rauchen diese Personen häufig potenten Hanf und hätten eigentlich doch etwas merken müssen? Wie wirkt Hanf denn nun? Es scheint so zu sein, dass der Organismus sich an einige Wirkstoffe erst gewöhnen ...

zum Artikel »

Cannabis als Creme macht nicht high

Äußere Anwendung zum Genuss ohne High

Foria Gleitcreme: Cannabis für die äußere Anwendung kann schön sein! Im Jahr 2014 ging die Gleitcreme „Foria“ durch alle Szenemedienkanäle sowie durch einige andere. Das Gleitgel für Frauen enthält THC und soll deswegen einen lang anhaltenden Orgasmus fördern. Ist das ein Werbegag, um ein neues Produkt unter dem Deckmantel vom THC als berauschenden Inhaltsstoff der Hanfpflanze zu vermarkten? Dass THC ...

zum Artikel »