Home » Hanfthema: Spurenelemente

Hanfthema: Spurenelemente

Bewegliche und unbewegliche Nährstoffe

Die schnell wachsenden Triebspitzen sind etwas heller

Die Pflanze kann vieles aus absterbenden Blättern verwerten Hier wird es nun interessant: Was sind bewegliche und unbewegliche Nährstoffe und was hat es damit auf sich? Bei den beweglichen treten Mangelerscheinungen erst am alten Laub auf, da diese Nährstoffe bei einem Mangel in das frische Laub transferiert werden. Bei den unbeweglichen treten die Mangelerscheinungen erst im frischen Laub auf, wo ...

zum Artikel »

Wie ein Spurenelemente Mangel aussehen kann

Es gibt sehr viele optionale Zusätze für die Nährlösung

Fortführung der Erscheinungen vom Spurenelemente Mangel Hier wird die unvollständige Liste der Mangelerscheinungen fortgesetzt. Neben den Nährsalzen NPK gibt es die Spurenlemente. Es handelt sich teils um Stoffe, die wirklich giftig sind. In Spuren sind sie jedoch ungemein wichtig, damit Pflanzen, Tiere und auch Menschen richtig funktionieren können. Wie genau kann ein Spurenelemente Mangel beim Marihuana aussehen? Eisenmangel Meist ist ...

zum Artikel »

Marihuanaanbau: Einzelne Mangelerscheinungen

Es besteht höchstens ein Mangel an Platz

Welcher Nährstoff fehlt der Pflanze? Der Vollständigkeit zu Liebe wird nicht allein erklärt, wie ein allgemeiner Nährstoffmangel sich bemerkbar macht. Hier geht es noch etwas weiter. Wie sehen die Mangelerscheinungen aus, die auftreten, wenn nur bestimmte Nährsalze und Spurenelemente innerhalb aller Nährstoffe knapp werden? Es gilt immerhin die These, dass alle Nährstoffe benötigt werden und derjenige, der am knappsten ist, ...

zum Artikel »

Wie setzt sich Dünger für Marihuana zusammen?

Bei den Düngerherstellen und Düngemitteln gibt es viel Auswahl

Nährsalze, Spurenelemente und auch Vitamine Hier soll erst noch erklärt werden, was denn genau Dünger für Marihuana ist. Er ist nicht grundlegend anders, als andere Düngemittel. Aber wer auf Steinwolle anbaut, sollte zwingend einen Dünger für Steinwolle nehmen. Wer auf Cocos anbaut, sollte zwingend einen Cocos Dünger einsetzen. Auf Erde wäre das hingegen weniger dramatisch, wenn man nicht den exakten ...

zum Artikel »