Home » Hanfthema: Oregon

Hanfthema: Oregon

Oregon bereitet den Cannabis-Export in die legal States vor

Der US-amerikanische Bundesstaat Oregon will in den kommenden Wochen die gesetzlichen Grundlagen für den Export von Cannabis in andere Bundesstaaten prüfen, die einen legalen Markt für Cannabisprodukte haben. Bis 2021 soll der Staaten-übergreifende Handel mit Blüten, Extrakten, Edibles und anderen Produkten letztendlich beginnen können. In Oregon wird zu viel Marihuana produziert Die Bundesstaaten der Pazifikküste der Vereinigten Staaten von Amerika ...

zum Artikel »

In den USA gibt es zu viel Cannabis, eine neue Plattform soll helfen

Abgesehen von der Zahlung exorbitanter Steuern und dem Fehlen des Zugangs zum traditionellen Bankwesen stellt die mangelnde Transparenz im Großhandel ein weiteres Problem für Cannabis-Produzenten und -Händler in den USA dar. Einzelhändler haben so gut keinen Zugriff auf Detail-Daten über Strains, die auf den Markt kommen. Sie müssen quasi alle neuen Sorten ungetestet einkaufen. Darüber hinaus gestaltet sich die Warenkoordination ...

zum Artikel »

Wein und Weed – zwei W’s für den Genuss in Oregon

Vor 10 Jahren haben sich Barbara und Bill Steele ihren Traum vom eigenen Bio-Weingut in Oregon erfüllt. Jetzt haben sie ihre Bio-Produktpalette erweitert und das in allerbester Qualität, denn der Genuss ist alles, was für die beiden zählt. Neben ihrem Wein bauen die beiden Winzer der Cowhorn Vineyard & Garden jetzt Marihuana an. In Oregon ist das, solange es sich ...

zum Artikel »

Neuer US-Präsident Trump – ein Erfolg für die Legalisierung von Marihuana?

In mehreren Bundesstaaten der USA ist nun der Verkauf, Erwerb und Konsum legal, sodass nun mittlerweile jeder fünfte Amerikaner die Möglichkeit hat, Marihuana legal zu kaufen. Der legale Anbau und Verkauf in Colorado ist beispielsweise bereits ein voller Erfolg und auch andere Bundesstaaten folgen dem guten Beispiel. In allen anderen Bundesstaaten gilt jedoch nach wie vor das Drogenverbot aus unterschiedlichen ...

zum Artikel »