Home » Hanfthema: Hirnhautentzüngung

Hanfthema: Hirnhautentzüngung

Hirnhautentzündung durch Outdoor-Cannabis? Leider nicht unmöglich!

Eigentlich sollte man bei Überschriften mit einem Fragezeichen immer sehr skeptisch sein. Doch tatsächlich handelt es sich hier allen Anscheins nach nicht um eine Horror-Meldung der Anti-Cannabis-Lobby, sondern um ein reales Problem: In mehreren Proben eines legalen Dispensary-Stores in Kalifornien wurde der Pilz Cryptococcus neofarns gefunden, der eine Hirnhautentzündung auslösen kann. Grund für die Untersuchung war eine Frau, die seit ...

zum Artikel »