Home » Hanfthema: FDA

Hanfthema: FDA

Thailändische Regierung bereitet Legalisierung von Medizinalhanf vor

Das Gesundheitsministerium in Thailand arbeitet daran, die medizinische Verwendung von Cannabis zu legalisieren. Anscheinend will man für diesen Schritt bereits bis nächsten Monat alles vorbereitet haben. Sobald der thailändische Gesundheitsminister Piyasakol Sakolsatayadorn den neuen Entwurf der Food and Drug Administration (FDA) absegnet, werden Cannabisextrakte und -öle für die medizinische Verwendung legal, genau wie Morphium. „Wir werden ihn bitten, die notwendigen ...

zum Artikel »

DEA erleichtert Epilepsie-Patienten Zugang zu CBD

Epidiolex ist ein Medikament auf Basis von Cannabidiol (CBD), und war im Controlled Substance Act der USA bisher der Anlage I zugeordnet gewesen, wo diejenigen Stoffe zu finden sind, die den härtesten Restriktionen unterliegen. Dies stellte für CBD-haltige Medikamente eine schier unüberwindbare Hürde dar. Doch auch hier machen sich nach und nach Fortschritte, Erkenntnisse und Umdenken bemerkbar, sogar bei den ...

zum Artikel »

Die FDA erkennt neues CBD-Medikament an

Die Food and Drug Administration (FDA) der USA bestätigt die Wirksamkeit eines neuen Cannabis-Medikaments von GW Pharmaceuticals mit dem Wirkstoff Cannabidiol. In einem Bericht spricht die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der USA von Nachweisen, die die Wirksamkeit eines Medikaments mit dem Wirkstoff CBD von GW Pharmaceuticals bestätigen. Dabei handelt es sich um ein Medikament gegen zwei seltene Formen der Epilepsie, von ...

zum Artikel »