Home » Hanfthema: Drogen- und Suchtbericht

Hanfthema: Drogen- und Suchtbericht

Mortler – Mit zweierlei Maß gemessen

Die umstrittene Drogenbauftragte Deutschlands macht dieser Tage wieder Schlagzeilen, wenn auch aktuell kaum mit Cannabis betreffenden Aktionen oder Aussagen. Für ihre eigenwillige Logik ist Marlene Mortler vielen Menschen bekannt. Jeder kennt das Mortlersche Todesschleifenargument gegen jede Legalisierungsbemühung, dass Cannabis verboten ist, weil es eine illegale Droge ist. Ganz in der Tradition dieser Logik steht auch eine neuere Handlungsstrategie der Meisterin ...

zum Artikel »

Mortlers Drogen und Suchtbericht

Wird es durch Verbote besser?

Den Fokus auf Probelmkonsumenten und alle in einen Sack gesteckt Eine Welt mit nahem Horizont erklärt sich schnell, einfach und für andere Menschen mit nahem Horizont plausibel. So kommt es einem zumindest auf der Bundespressekonferenz vom 18.08.2017 zum Drogen- und Suchtbericht vor, als Tilo Jung der Drogenbeauftragten Marlene Mortler einige Fragen stellt. Sie hat auf einige Fragen schon geantwortet oder ...

zum Artikel »

Dritter alternativer Drogen- und Suchtbericht

Geht es um unsere Gesundheit, stirbt also unsere selbstbestimmte Freiheit

2016 gibt es wieder die intelligenteren Auswertungen Vielfach liest man etwas, und mit jedem Abschnitt steigt die Wut. Der Drogen- und Suchtbericht mag der unkundigen Mutter weismachen, dass ihr kiffendes Kind bald als Herointoter auf der Bahnhofstoilette liegen wird. Selbst wenn es in wenigen Einzelfällen so ist, dass Menschen und vor allem jugendliche Menschen maßgeblich durch Cannabis Schaden nehmen. Was ...

zum Artikel »