Home » Hanfthema: Cannabis in der Psychotherapie

Hanfthema: Cannabis in der Psychotherapie

Löst Cannabis Psychosen aus? Studie untersucht Auswirkungen von Intensivkonsum bei Risikogruppe

Löst der Konsum von Cannabis beim Menschen Psychosen aus? Diese Frage stellen sich nicht nur Wissenschaftler, auch in der Öffentlichkeit und unter Politikern wird um dieses Thema immer wieder diskutiert werden und gestritten. Leider basieren die Diskussionen, auch unter Entscheidungsträgern der Politik, nicht immer auf Fakten, sondern auf ideologischen Phrasen. Einer der Topkandidaten für den Posten des Bundesdrogenbeauftragten, der Mediziner ...

zum Artikel »

Studie: Cannabis bei Paranoia

Die Wirkung von Cannabis ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einer der interessantesten und zugleich seltsamen Aspekte im Hinblick auf den Konsum von Cannabis ist, dass sich manche Menschen dadurch weniger gestresst und glücklicher fühlen und sich weniger Gedanken machen. Auf der anderen Seite scheinen Personen dadurch Angstgefühle zu entwickeln, die sich in einer handfesten Paranoia manifestieren können. Dabei sind diese ...

zum Artikel »