Home » Produktvorstellungen » Medizinische Hanfprodukte » Grüne Besserung Produkttest – Trompetol extra

Grüne Besserung Produkttest – Trompetol extra

Trompetol extra: Dünn auftragen
Trompetol extra: Dünn auftragen

Die Pflegeprodukte gezielt einsetzen

Nach einem Produkttest von Cannabios mit Salicylsäure folgt hier ein Test zu Trompetol extra. Diese und weitere Produkte werden durch www.gruene-besserung.de vertrieben, die Schmitzedinger GbR ist der offizielle Distributor der Firma Cannacura, s.r.o., für Deutschland und Österreich. Wer in diesen Ländern die Produkte des tschechischen Unternehmens handeln möchte, kommt um die Grüne Besserung nicht vorbei. Bei diesem Test von Trompetol extra verdeutlicht sich, dass zum Hautleiden das passende Produkt zu wählen ist, um einen optimalen Erfolg zu verbuchen. Die Produkte lassen sich natürlich auch sehr gut zur Hautpflege oder präventiv verwenden.

Es liegt ein bakterielles Leiden mit offenen Stellen im Gesicht vor. Dieses ist sehr hartnäckig. Auf Anraten von Bekannten ergab der Besuch beim Hausarzt eine ernüchternde Bilanz: Kortisonsalbe und Antibiotika! Kortisonsalbe macht die Haut auf Dauer dünner und wirkt dann vermutlich sehr kontraproduktiv. Gegen Antibiotika kann sich eine einst bereits leicht vorhandenen Resistenz wieder aufbauen. Beide Medikamente möchte und sollte man nicht andauernd anwenden. Das Hautleiden ging und kam schnell wieder. Wozu es also noch mal probieren? Andere Salben machten alles erträglicher aber konnten das Problem nicht beheben. Der Produkttest mit Cannabios mit Salicylsäure ließ es oberflächlich verschwinden. Der Test war jedoch zu kurz als dass es auch unter der Haut schon weg war. An diesem Punkt, wo es etwas zurück kam, wurde Trompetol angesetzt.

Die Ergebnisse mit Trompetol extra

Trompetol kann zur Pflege trockener Haut verwendet werden. Es feuchtet die Haut durchaus nach einem dünnen Auftragen für ca. sechs Stunden oder sogar länger. Danach ist diese gut zu rasieren, besser als nach anderen Cremes. Ein dickeres Auftragen wird vermutlich nicht mehr bringen als ein wiederholtes. Allerdings möchte ich nicht über Tag mit einem feuchten Gesicht herum laufen sowie einige Cremes nicht zur Dauerbefeuchtung von Haut geeignet sind. Dieses kann durchaus sehr kontraproduktiv enden.

In den ersten Tagen wurde vor der Behandlung das Gesicht mit einer Hanfsamenöl + Neemöl Seife behandelt. Die betroffenen Stellen waren am nächsten Tag etwas trockener und spröder. Bei gewissen Erkrankungen oder Hautleiden mag das sinnvoll sein, für mich nicht. Die Seife wurde abgesetzt und das Problem war behoben. Ob Trompetol extra sich speziell für trockene Haut eignet? Ungeeignet ist es für diese Verwendung gewiss nicht.

Das allein wäre im Vergleich zu anderen Cremes ein Erfolg aber das Cannabios mit Salicylsäure wäre besser. Dieses wirkt entzündungshemmender und ist dann bei bakteriellen Hautleiden besser. Trompetol extra mag bei nicht bakteriellen Leiden die Nase vielleicht vorne haben. Es wird z.B. auch gegen Schmerzen der Muskeln oder Gelenke, zur Wundheilung oder auch Brandverletzungen empfohlen. Es soll auch bei Entzündungen helfen. Hier sollte man jedoch neben dem Trompetol extra auch eine Dose vom Cannabios Salicylsäure bestellen oder zuerst mit dieser beginnen und es testen.

Von der Ergiebigkeit haben 100 ml Trompetol extra für das ganze Gesicht nicht deutlich länger als 50 ml Cannabios mit Salicylsäure gehalten. Nach 5 anstelle von 4 Wochen war die Dose leer. Cannabios mit Salicylsäure geht beim Auftragen noch etwas auf aber brennt die ersten Tage auch ca. eine Minute in der Haut. Dann legt es sich.

Begleiterscheinungen

Gelegentlich habe ich auch mal ein Pickelchen oder ein anderes kleines Hautleiden, welches ich etwas aufkratzte, welches eine Schicht bildet, die abschorft. Das ist jedoch von anderer Natur. Trompetol extra konnte nicht unterbinden, dass dieses auch während dieser 5 Wochen aufkam. Das sind jedoch Kleinigkeiten, die kommen und gehen. Das eigentliche Leiden ist rund 30 Monate alt, sonst aber immer nach 3 bis 6 Monaten von ganz alleine wieder weg gewesen. Dass es nach dem ersten Test dank dem Trompetol extra nicht wieder hoch kommt, ist bereits ein Erfolg. Andere Cremes mit Olivenöl, Urea, Teebaumöl und CBD Extrakt halfen nicht genügend sondern machten nur das Abschorfen angenehmer. Ohne jegliche Creme oder mit ungenügender Feuchtigkeit wurde das teils sogar blutig. Zum Gesamtbild des Hautleidens gehört jedoch, dass dieses selbst ohne medizinische Creme teils komplett zurück geht und dann wieder aufkommt.

Da sich gerade zwischen den Zehen auch eine kleine Problemstelle bildete, die andere Ursachen haben wird, wurde die Trompetol extra Creme hier verwendet. Nach zwei Tagen war die offene Stelle praktisch weg, kam dann jedoch wieder. Teils muss man deutlich länger cremen, als man das Problem wahrnimmt. Dieses Hautleiden hatte ich einst intensiver, es kann sehr störend sein. Ob es sich um Fußpilz handelt vermag ich nicht zu sagen, da ich einfach ohne Arztbesuch die Füße abendlich warm badete und nun eben Trompetol extra auftrug. Es wäre dieses Mal aber nicht so schlimm geworden, wie einst.

Auf die anderen Einsatzgebiete wurde Trompetol extra nicht getestet.

Die Grüne Besserung findet reges Interesse!

Die Grüne Besserung findet reges Interesse!

Grüne Besserung bietet nur Bioprodukte

Der heutige Mensch wird durch die Chemie und Umweltverschmutzung krank und behandelt sich mit Chemie. Das ist vielleicht ein schwerer Fehler. Grüne Besserung möchte diesen Fehler nicht unterstützen und vertreibt derzeit die Produkte von Cannacura, s.r.o., die alle mit rein biologisch angebauten und gewonnen Zutaten hergestellt werden. Die geöffneten Dosen sollten natürlich nicht ewig lange und schon gar nicht unverschlossen herumstehen. Die ungeöffneten Dosen scheinen eine genügende Haltbarkeit für eine Vorratsbestellung zu haben. Man kann die Creme im Übrigen sehr gut mit einem kleinen Holzspatel entnehmen, um nicht mit den Fingern Verunreinigungen in die Dose zu tragen. (Umrührer für Tee und Kaffee beim Getränkeautomaten!)

Damit wird eine Empfehlung zum Test verschiedener Cremes von Grüne Besserung ausgesprochen. Gerade bei hartnäckigen Hautleiden sollte es den Versuch wert sein. Das Hanf Magazin bedankt sich für das gesponserte Produkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*