Home » Produktvorstellungen » Hemptastic – das natürlichste Getränk mit Hanf

Hemptastic – das natürlichste Getränk mit Hanf

Legal - Lecker - Limonade

Vergangenen Samstag durfte ich im Auftrag des Hanf-Magazins eine junge Unternehmerin in Freising besuchen und die erfrischenden neuen Produkte testen. Bis wir die Interview-Fragen erhalten haben und näheres über das Unternehmen und die Personen dahinter sagen dürfen, stellen wir euch zunächst das Getränk vor um das es sich dreht – inklusive einer hanfvoll Limonade!

Legal – Lecker – Limonade

Und was ist nun drin in der Limonade? Eigentlich nicht viel, was mich selbst zunächst ein wenig erstaunt hat. Immerhin besteht die Limo gerade mal aus vier Zutaten und soll eine Alternative zu den übrigen synthetischen und übersüßten Getränken darstellen. Absolut gelungen wie ich finde!

  • 3 Prozent frischer Hanfsaft
  • 3 Prozent Limettensaft
  • Traubensüße
  • Kohlensäure

Aber ist Hanf nicht illegal?

Doch, aber nur in Verbindung mit dem psychosomatischem Wirkstoff THC, welcher nicht im Hanfsaft enthalten ist. Hanf ist die natürliche Quelle für CBD und genau dies ist im Hanfsaft vertreten. Neben THC ist CBD einer der bekanntesten Wirkstoffe und kann sich erst dann freisetzen, wenn es wirklich erhitzt wird. CBD hingegen ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid und verleiht kein High-Gefühl und hat eine antipsychotische Wirkung.

Schmeckt das Getränk wirklich nach Hanf?

Ja! Und das liegt wahrscheinlich an der natürlichen Zusammensetzung der wenigen Zutaten.

Tatsächlich keine chemischen Zusätze oder Zucker?

Nein, Hemptastic setzt auf jetzt und in der Zukunft auf Produkte ohne chemischer Zusätze oder viel Zucker. Die Herstellung kann zurückverfolgt werden, der Anbau ist kontrolliert und so natürlich wie nur möglich. Und das beste: Hemptastic Limonade ist 100 Prozent vegan!

Und die Qualität?

Qualität ist bei Hemptastic sehr wichtig und steht an oberster Stelle. Grund für uns nachzufragen, wie es denn möglich ist ein Produkt dieser Qualität für einen wirklich erschwinglichen Preis zu produzieren. Doch dazu dann im Interview mehr. Der Hanfsaft wird aus den Blüten, den Blättern und den Samen gepresst, zwischen Ernte und Schockfrieren vergeht nicht einmal eine Stunde. Der gefrorene Hanfsaft wird dann im Getränk verarbeitet und das schmeckt man. Und auch für das Schockfrieren werden keine künstlichen Konservierungsstoffe.

  • 100 Prozent natürliche Herstellung
  • Raw-Food
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • CBD in hoher Konzentration
  • EU-zertifiziert
  • reichhaltig an Nährstoffen

Wie viele Sorten gibt es bei Hemptastic zu kaufen?

Bislang konzentrierten sich die Gründer ausschließlich auf diese eine Sorte Limonade. Geplant ist aber, sofern ich das schon sagen darf, noch so einiges.

Kaufen könnt ihr die Getränke übrigens HIER !

Wir lassen uns überraschen und bedanken uns noch einmal bei Alla für das nette Gespräch.

Alla – 17.12.2016 Freising

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*