Home » Hanf News » Das Hanf-Magazin geht in Print!

Das Hanf-Magazin geht in Print!

Schon oft wurden wir gefragt, warum es das Hanf-Magazin nicht als Print-Magazin gibt. Es wurde schmerzlich vermisst. Endlich sind die Planungen abgeschlossen und wir gehen in Print! Schon ab April 2017 kannst Du dir dein Hanf-Magazin ganz bequem via Abo nach Hause bestellen.

Die Auflage wird 500.000 Stück im kompletten deutschsprachigen Raum betragen, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein. Solltest du dich für ein Abo entscheiden, geht pro abgeschlossenem Abo 1 € direkt an den DHV (Deutscher Hanf Verband) um die Szene und die Legalisierungsdebatte aktiv zu unterstützen.

Wo wird das gedruckte Hanf-Magazin aufliegen?

Das Hanf-Magazin wird neben dem Abonnement auch über folgenden Stellen erhältlich sein bis die Ausgabe vergriffen ist.

  • Hanf Shops
  • Bio Läden
  • Messen (Hand to Hand)
  • Veranstaltungen (Hand to Hand)
  • Demos (Hand to Hand)
  • ausgewählter Pressevertrieb
  • bedarfsgruppenrelevanter Einzelhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Eckdaten des gedruckten Hanf-Magazins

  • Auflage: 500.000 Stück
  • Format: A5
  • Besonderheiten: Es fühlt sich wie ein Buch an: dickes Cover, dickes Innenleben, exklusive, hochwertige Aufmachung
  • Themenvorschau: ca. 150 Seiten hochwertige Inhalte von Experten wir Dr. Kurt Blaas, Top-Rechtsanwalt Mag. Arthur Machac, Fachanwalt für Strafrecht Jörg Becker u.v.m.

Wie kannst du dich beteiligen?

Schließe einfach ein Abo ab und bleibe auf dem neusten Stand, was die Themen und Goodies angeht. Zudem kannst du uns jeder Zeit eine Email zukommen lassen mit Themenwünschen, Anregungen und alles, was dir sonst noch so vorschwebt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*