Home » Hanfthema: Wimber

Hanfthema: Wimber

Weed like to talk - Podiumsdiskussion

Als Herr Wimber noch Polizeipräsident war

Polizist für und Polizist gegen die Legalisierung Am 02.05.2016 fand in dem münsteraner Fachhochschulzentrum die Podiumsdiskussion „Weed like to talk“ statt. Es besteht vermutlich kein Zusammenhang zur Bürgerinitiative Weed like to talk, mit der im Jahr 2014 europaweit Unterschriften gesammelt wurden. Bei der Podiumsdiskussion waren auch Gegner einer Hanflegalisierung zugegen und einer saß mit am Podiumstisch, Josef Rickfelder, CDU und ...

zum Artikel »

Cannabis – Legalize it - or not? Regulierung oder Verbot?

Podiumsdiskussion zwischen Wimber und Thomasius Es ist der 18.02.2015 gegen 19.30 in der Stadtbücherei Münster, der Verein debatte-muenster.de tritt als Veranstalter für die Podiumsdiskussion "Cannabis – Legalize it - or not? Regulierung oder Verbot?" auf. Moderatorin ist Maria Klein-Schmeink, MdB der Grünen und möglicherweise bald Bürgermeisterin in Münster. Sie hält sich mit ihrer eigenen Meinung natürlich zurück, da sie sich ...

zum Artikel »

Cannabis legalisieren? #3 - aus der Sicht eines Staatsdieners

Cannabis legalisieren?

Hubert Wimber, Polizeipräsident Münster Da Herr Wimber der erste deutsche Polizeipräsident ist und auch immer noch der energischste, der sich gegen die Verhältnismäßigkeit der Drogenverbote, die sich zum Großteil gegen Konsumenten richten, ausspricht, ist er bekannt und in den Medien häufig präsent. Jüngst hat er erneut eine Weisung vom Innenausschuss NRW erhalten, er dürfe sich an dem in Deutschland geplanten ...

zum Artikel »

Cannabis legalisieren? #4 - aus der Sicht des Verkehrsrechts

Cannabis muss für das Verkehrsrecht nicht kriminalisiert werden.

Frau Dr. Helga Köhler vom Institut für Rechtsmedizin Frau Köhler will sich nicht für oder gegen ein Verbot von Drogen positionieren. Sie sieht jedoch nicht die Gefahr, wodurch Cannabis verboten werden müsste wohingegen Alkohol und Tabak legal gehandelt werden können. Sie vertritt die Meinung, dass Gesetze zu respektieren sind. (Vermutlich dem Motto nach: Auch wenn sie falsch sind, wie z.B. ...

zum Artikel »

Cannabis legalisieren? #1 – Polizeipräsident Wimber gegen Drogenverbote

Cannabis legalisieren: Aus juristischer Sicht!

Öffentliche Podiumsdiskussion der Fachschaft Jura Münster Zur Veranstaltung „Cannabis legalisieren?“ Am 14.01.2015 fand um 18.30 bis 20.30 Uhr im Schloss in Saal S10, Münster in Westfalen, die Veranstaltung „Cannabis legalisieren?“ – Podiumsdiskussion der Fachschaft Jura statt. Bei dem Stargast Hubertus Wimber, amtierender Polizeipräsident von Münster, mussten viele Besucher auf dem Boden Platz suchen oder am Rand stehen bleiben. Weitere geladene ...

zum Artikel »

Cannabis legalisieren? #6 - Fragen aus dem Publikum und Schlussworte

Warum nicht Cannabis legalisieren?

Herr Biesenbach schmeißt die Fragerunde im Alleingang Eigentlich nur Herr Biesenbach wurde mit teils sehr interessanten Fragen aus dem Publikum konfrontiert: wenn denn nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Legalisierung schädlich sein kann, es beim Verbot jedoch nicht zu übersehen ist, wie kann man daran denn nun festhalten? Oder ob die Prohibition ein Erfolgskonzept sei. Herr Biesenbach erklärte, das Verbot ...

zum Artikel »