Home » Hanfthema: Umfallkrankheit

Hanfthema: Umfallkrankheit

Umfallkrankheit oder Luft zu trocken?

Hier kippen nach dem Einpflanzen zwei Stecklinge um

Jungpflanzen sind empfindlicher Ein anderer Punkt, warum die Stecklinge die Blätter hängen lassen, ist die Luftfeuchtigkeit. Auch dieses passiert nur bei frisch geschnittenen Stecklingen, denen es ohne Wurzeln schnell zu trocken wird. Oder bei frisch eingesetzten gewurzelten Stecklingen, die aus dem feuchten Stecklingsraum kommen. Das ist dann eigentlich keine Umfallkrankheit sondern ein Aklimatisierungsproblem. Auch ältere Pflanzen leiden bei zu trockener ...

zum Artikel »

Unabhängig zur Marihuanasorte ist vieles erst einmal gleich

Nicht jede Marihuanasorte eignet sich für jeden Verwendungszweck

In einigen Punkten wie der Umfallkrankheit ist Hanf gleich Hanf Wie auch immer man es nun auch machen möchte, wenn alles beachtet wird, dann sollten von zehn Samen wenigstens acht aufgehen. Dann handelt es sich um gute Hanfsamen. Es dauert ca. drei bis sechs Tage, bis gute Hanfsamen aufgegangen sind und vielen mag es bei den ersten Malen wie eine ...

zum Artikel »