Home » Hanfthema: Scopolamin

Hanfthema: Scopolamin

Devil’s Breath – ausgeliefert, willenlos, ein Zombie

Devil’s Breath gilt derzeit als schlimmste Droge der Welt. Fachkreise sprechen von Scopolamin oder Burundanga, „Gemeiner Stechapfel“. Auch zahlreiche Mythen kursieren um die auch bei uns ansässige Engelstrompete. Ursprünglich beheimatet und besonders gefürchtet ist diese Pflanze in Südamerika. Scopolamin macht willenlos – es verwandelt das Opfer in einen Zombie. Gerade bei Kriminellen ist diese Droge sehr beliebt. Wer das farblose, ...

zum Artikel »

Die Engelstrompete

Die Engelstrompete (Brugmansia) – Die halluzinogene Schamanenpflanze Die Engelstrompete gehört wie viele andere giftige Pflanzen zu den Nachtschattengewächsen. Sie stammt aus Südamerika und hat ist eine Pflanze mit strauchartigem Wuchs, die wie der Stechapfel auch die giftigen und berauschenden Wirkstoffe Scopolamin und Hyoscyamin enthält. Die Engelstrompete hat trompetenähnliche, süßlich duftende Blüten, weswegen ihr auch der Name Engelstrompete gegeben wurde. In ...

zum Artikel »