Home » Hanfthema: Schweiz

Hanfthema: Schweiz

CBD-Blüten in der Schweiz auch bald bei Lidl erhältlich

In der deutschen und frankofonen Schweiz sind in Läden des Handelsunternehmens Lidl seit gestern Produkte der Thurgauer Start Up Firma „The Botanicals“ im Angebot. Die Botanicals AG ist ein auf die Gewinnung, Produktion und Vermarktung von Cannabinoiden und CBD-haltiger Produkte spezialisiertes Unternehmen. Die zwei angebotenen Sorten werden ausschließlich in der Schweiz und nach GACP (Goog Agricultural And Collection Practice) angebaut. ...

zum Artikel »

Ein Stück Geschichte der CannaTrade – Das Hanfwarenhaus

In wenigen Tagen, am 27. April ist es soweit und die CannaTrade 2018 öffnet in Zürich für drei Tage die Pforten mit einem riesigen Angebot an Waren, Informationen und Präsentationen rund um Hanf. In der langen Liste von Produzenten und Ausstellern aus allen Bereichen befindet sich auch Das Hanfwarenhaus. Hinter dem Namen, der der Vorstellung viel Raum für Fragen lässt, ...

zum Artikel »

Cannabis als Arzneimittel in der Schweiz

Ein historischer und aktueller Überblick Geschichtliches Seit vorchristlicher Zeit wird Hanf medizinisch genutzt. Erste schriftliche Zeugnisse stammen aus China, dann aber auch aus Ägypten und Indien. Auch in Europa wurde Hanf bereits in der Antike medizinisch genutzt, jedoch war das Ansehen in damaliger Zeit weniger hoch, als bei anderen Medizinalpflanzen. Als Rauschmittel war Hanf im Abendland, im Gegensatz zum Orient, ...

zum Artikel »

Cannabis Helvetica – zurück zu den Bauern

Der CBD-Hanfboom bringt in den Medien eine Flut von Berichten und Fotos mit sich. Stets sind dicht gestellte Kübelreihen in Treibhäusern zu sehen, bestückt mit ein Meter großen bzw. kleinen Hanfpflanzen. Die meisten Leser kennen gar keine anderen Bilder mehr, obwohl der Hanf von seinem Ursprung und der Kulturgeschichte her genau das Gegenteil einer überdomestizierten Zuchtsorte verkörpert – nämlich eine ...

zum Artikel »

CBD Bon Bons in Schweizer Apotheken

Immer mehr Unternehmen interessieren sich für das Geschäft mit Cannabis. Vor allem in Ländern wie der Schweiz hat der CBD-Boom Cannabis in ein anderes Licht gerückt und wird von der Gesellschaft mehr und mehr akzeptiert. Das merkt man auch daran, dass sich immer mehr große Firmen für den aufkommenden Markt interessieren. Neue Bon Bons für die Schweiz So zum Beispiel ...

zum Artikel »

Schweiz auf dem Weg zu Modelprojekten

Die Schweiz will es wissen. Obwohl das BAG (Bundesamt für Gesundheit der Schweiz) im November eine Absage bezüglich der Modellversuche erteilt hatte, sollte es das noch nicht gewesen sein. Denn diesmal ist man sich auch in der Politik weitestgehend einig, und zwar zugunsten der Modellversuche. Das BAG lehnte die Modellversuche ab, da es in der Schweiz keine gesetzliche und rechtliche ...

zum Artikel »

Schweiz: Bundesrat fordert Cannabis-Modellversuch

Der Schweizer Bundesrat spricht sich klar für einen Modellversuch zur Abgabe von Cannabis an Erwachsene aus. Unklar ist jedoch, wann das Experiment starten könnte. Derzeit berät man über eine mögliche Gesetzesänderung. Bereits seit Anfang des Jahres sollten Hunderte Hanffreunde in Bern dazu in der Lage sein, Cannabis ganz legal aus der Apotheke zu bekommen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) stoppte ...

zum Artikel »

CannaSwissCup – eine Legende kehrt zurück

In der letzten Zeit haben wir euch immer wieder über den CBD-Gras-Hype berichtet, der in Ländern, wie Österreich und der Schweiz in voller Blüte steht. Allerdings haben wir bis jetzt unser Augenmerk eher auf wirtschaftliche Faktoren wie Preise oder Steuereinnahmen gerichtet. Doch jetzt ist es auch mal an der Zeit die süßen Früchte zu testen. Natürlich testen wir keine Früchte, ...

zum Artikel »

Schweizer Stiftung fordert Gesetzesänderung

Einer Umfrage zufolge konsumierten mehr als drei Prozent der Schweizer Bevölkerung über 15 Jahren in den letzten drei Monaten Cannabis. Die Stiftung Sucht Schweiz sieht Handlungsbedarf seitens der Politik und fordert gesetzliche Anpassungen. Ziemlich verwirrend Cannabis gilt in der Schweiz als illegal. In vielen Shops sind allerdings CBD-Blüten und eine Vielzahl an CBD-haltigen Produkten erhältlich. Zudem gibt es seitens der ...

zum Artikel »

Marihuanaboom: Alle waren zu gierig

Duftkissen heute - nur Faserhanf

Dann haben sie die Duftsäckli wieder verboten Die Legalisierung von Cannabis ist in Fahrt gekommen, selbst im alten Europa geht es wenigstens etwas voran. In den USA und Kanada überschlagen sich im Marihuanaboom bereits regelmäßig die Aktienkurse. Wer die Möglichkeit hat, kann einfach in den Bundesstaat ziehen, wo die Legalisierung für Patienten oder auch Konsumenten bereits zufriedenstellend umgesetzt wurde. Immer ...

zum Artikel »

Schnelltest für CBD-Cannabis in der Schweiz

Die Kantonspolizei in Solothurn benutzt seit wenigen Tagen Schnelltests für CBD-Gras. Jede Streife hat die Schnelltests nun dabei. Mithilfe der Schnelltests kann anscheinend innerhalb von zwei Minuten herausgefunden werden, ob es sich bei dem gefundenen Kraut um legales, CBD-haltiges Cannabis oder um das optisch nicht unterscheidbare, illegale Pendant handelt. Bis jetzt musste dafür immer ein teurer Labortest angefordert werden, welcher ...

zum Artikel »

Der besondere rechtliche Status von Cannabisharz (Haschisch) in der Schweiz

Seit geraumer Zeit erfreuen sich CBD-Produkte an enormer Beliebtheit. CBD (Cannabidiol) ist ein Cannabinoid der Cannabispflanze ohne psychoaktive Wirkung und die daraus hergestellten Produkt sind legal erhältlich. Die angebotenen Erzeugnisse wie CBD-Öl besitzen einen THC-Gehalt von weniger als 1%. Die Produktpalette scheint unendlich und selbst Bäckereien springen auf den CBD-Zug mit auf. Einzig allein Haschisch mit weniger als 1% THC, ...

zum Artikel »

Schweiz auf dem Weg zur Legalisierung

Der Umgang mit Cannabis in der Schweiz war schon immer liberaler als in anderen Ländern. So konnte man bis in die 2000er in diversen Läden feinste Hanfblüten kaufen. Doch dieser Zustand hielt sich nicht ewig, trotzdem war das Verhältnis zwischen Cannabis und der Schweiz eher entspannt. Mittlerweile ist es in der Schweiz sogar wieder möglich, Cannabis mit einem geringen THC-Gehalt ...

zum Artikel »

Wer hat´s erfunden? Ein CBD-Gras Rau(s)chbericht aus der Schweiz!

In der Schweiz ist Cannabis legal, jedenfalls solange der THC-Gehalt unter 1% liegt. Und genau diese kleine Grauzone machen sich sehr viele Firmen in der Schweiz seit diesem Jahr zum Geschäftsmodell: In eidgenössischen Kiosken quer durch das Land wird nun Cannabis verkauft, ganz offiziell als Tabakersatz. Die Blüten enthalten sehr viel CBD und haben allesamt einen THC-Gehalt von unter einem ...

zum Artikel »

Die erste CBD-Bäckerei der Schweiz

Schokolade macht glücklich. Das Shortbread und „Schoggi-Speckli“ der Confiserie Speck haben nun auch eine beruhigende Wirkung. Die Traditionsbäckerei aus Zug verfeinert ihre Klassiker seit Oktober nämlich mit einer neuen Zutat: CBD. Von der Idee zum Hanfgebäck Die Idee für die innovativen Produkte entstand in einem Meeting. Schon immer habe der Familienbetrieb Speck auf Innovationen gesetzt und damit positive Erfahrungen gemacht. ...

zum Artikel »

Schweizer CBD-Gras: Die Preise sind im Keller

Seit diesem Sommer ist THC-armes Cannabis in der Schweiz zugelassen und in Kiosken und vielen Firmeneigenen Verkaufsstellen ganz normal erhältlich. Zunächst lag der Preis der CBD-Blüten weit über 10,00 € und damit auch weit über den Schweizer Schwarzmarktpreisen für normales Cannabis. Doch die Situation hat sich in letzter Zeit stark verändert. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis, das gilt bei ...

zum Artikel »

Happy Croptober – Ein Tag bei Bio Can

Vor gut einem Monat haben wir euch über ein Jobangebot der besonderen Art informiert. Die Rede war von einem Job als Erntehelfer bei der Bio Can AG, einer der größten CBD-Blüten Produzenten in der Schweiz. Da der Herbst nun in vollem Gange ist, haben wir uns gedacht, wir schauen Mal, wie so ein Arbeitsalltag als Trimmer (Erntehelfer) genau aussieht. Freundlicherweise ...

zum Artikel »

CBD Strains

CBD ist in der letzten Zeit überaus beliebt geworden, egal ob in Reinform, zum Beispiel CBD Crystals, in diversen E-Liquids oder in Kosmetikprodukten. CBD ist nahezu überall zu finden, ob im Onlineshop oder beim gut sortierten Headshop um die Ecke. In der Schweiz kann man sogar seit diesem Jahr CBD Zigaretten im Supermarkt oder am Kiosk kaufen. Dank dieses CBD ...

zum Artikel »

Schweiz: Unter 10 Gramm Gras? Kein Problem!

Die Marihuanaliebhaber aus der Schweiz dürfen sich freuen: Laut Bundesgerichtsentscheid darf man in Zürich und Winterthur nun nicht mehr bestraft werden, wenn man weniger als 10 Gramm Cannabis mit sich führt. Mit den Bußstrafen ist jetzt Schluss, dank Leitentscheid des Bundesgerichts in einem Fall aus dem Kanton Basel-Stadt. Dort hatte die Polizei einem Mann mit geringen Mengen Cannabis und Haschisch ...

zum Artikel »

Der etwas andere Ferienjob – Saisonarbeit in der Cannabis Industrie

Es ist wieder soweit: Der Herbst steht vor der Tür. Die Tage werden langsam kürzer und es wird kälter. In dieser Zeit sieht man so manch ein buntes Farbenspiel der Blätter im Wald und den Alleen. Zudem wird viel gutes Obst und Gemüse reif und kann geerntet werden. Auch Cannabis wird im Herbst reif, wenn es Freiland oder im Gewächshaus ...

zum Artikel »