Home » Hanfthema: Qualität

Hanfthema: Qualität

Apotheken-Cannabis und die Gammabestrahlung

Apotheken-Marihuana - von Bedrocan

Nur geschmacklich ruiniert oder auch schädlich? Seit 2009 haben die ersten deutschen Patienten dank ihrer Ausnahmegenehmigung nach § 3 Abs. 2 BtMG potente Cannabismblüten aus der Apotheke erhalten. Diese wurden und werden noch immer aus den Niederlanden importiert, in denen sie bislang praktisch nur durch die Firma Bedrocan produziert werden durften – neue Ausschreibungsverfahren ändern das derzeit. Seit einigen Quartalen ...

zum Artikel »

Brauchen wir eine DIN-Norm für Cannabissorten?

Hanf ist facettenreich Es liegt in unserer Natur Dinge miteinander zu vergleichen und jeder hat seine persönlichen Vorlieben. Immer wieder wird beim Thema Hanf betont, wie vielfältig doch diese Pflanze ist. Die unendlich vielen verschiedenen Sortennamen, Bezeichnungen und Begriffe wie Indica, Sativa, Ruderalis, oder Hybride werden den ein oder anderen wohl schnell verwirren. Selbst ein erfahrener Grower muss sich bei ...

zum Artikel »

Marihuana guter Qualität ernten

Der begabte Grower kann alle paar Monate erneut ernten

Zu viel Dünger kann die Qualität vom Marihuana zerstören Um es noch einmal zu wiederholen. Die Vorbereitung zur Ernte geht bereits einige Wochen oder drei Tage vorher los, um Marihuana guter Qualität ernten zu können. Zu viel Dünger am Erntetag wird die Qualität der Marihuanablüten ruinieren, er muss entweder zwei bis drei Wochen vor der Ernte abgesetzt oder einige Tage ...

zum Artikel »