Home » Hanfthema: Medizinalhanf

Hanfthema: Medizinalhanf

Medizinalhanf und Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind in unserer Gesellschaft alltäglich. Diese Schmerzen können ihre schmerzende Ursache in den Muskeln, den Nerven, den Knochen, den Gelenken oder anderen Bereichen des Rückens und der Wirbelsäule haben. Zusätzlich können Rückenschmerzen in andere Bereiche des Körpers strahlen, wie zum Beispiel bei Ischias Beschwerden. Gerade Rückenschmerzen machen uns den Alltag schwer. Man ist verkrampft, das Bewegen fällt einem schwer ...

zum Artikel »

Der Green Rush hat begonnen

In den USA ist Cannabis ein Millionengeschäft. Auch in Deutschland wittern viele das große Geld mit Cannabis, doch der Markt ist schwierig. Jeden Tag gibt es neue Nachrichten, die den Eintritt von ausländischen Unternehmen in den deutschen Markt bestätigen. Das grüne Geld kann man bereits riechen. Firmen wie Spektrum (früher Medcann), ABcann oder Bedrocan sind daran interessiert, Cannabis in Deutschland ...

zum Artikel »

Der Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland

Die Aussicht mit Medizinalhanf künftig auch in Deutschland Geld zu verdienen drängt immer mehr Anbieter auf den Markt. Kurz nachdem BfArM ihre Ausschreibung für den Anbau von Cannabis für das Jahr 2019 bekannt gegeben haben, haben sich Firmen aus Kanada, Israel und auch aus Deutschland beworben, um mit in den deutschen Markt einsteigen zu können. Ende Juni sollen die Bewerber ...

zum Artikel »

Wein und Weed – zwei W’s für den Genuss in Oregon

Vor 10 Jahren haben sich Barbara und Bill Steele ihren Traum vom eigenen Bio-Weingut in Oregon erfüllt. Jetzt haben sie ihre Bio-Produktpalette erweitert und das in allerbester Qualität, denn der Genuss ist alles, was für die beiden zählt. Neben ihrem Wein bauen die beiden Winzer der Cowhorn Vineyard & Garden jetzt Marihuana an. In Oregon ist das, solange es sich ...

zum Artikel »

Die Linke: Tipps zur Kostenerstattung für Medizinalhanf

Nachdem auf eine kleine Anfrage der Partei Die Linke von der Bundesregierung darauf hingewiesen wurde, dass Krankenkassen eine Therapie mit Medizinalhanf zuerst genehmigen müssen, bevor die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für die Behandlung übernimmt, gibt Frank Tempel, seines Zeichens drogenpolitischer Sprecher der Linksfraktion, Antworten auf Fragen, die sich die Betroffenen stellen könnten. Derweil wurde der Entwurf eines Cannabiskontrollgesetzes der Grünen-Bundestagsfraktion ...

zum Artikel »

Global Marijuana March 2017 – weltweit für die Legalisierung von Cannabis

Jedes Jahr im Mai, meist am ersten Wochenende des Monats, gibt es im Rahmen des Global Marihuana March in vielen Städten weltweit Kundgebungen und Demonstrationen für die Legalisierung von Haschisch und Marihuana. Auch in 30 Städten Deutschlands fanden und finden dieser Tage Veranstaltungen im Rahmen des Global Marijuana March statt. Ursprünglich unter dem Namen Million Marijuana March kurz vor der ...

zum Artikel »

Apotheken Marihuana mit Miniseeds

Viele kleine Miniseeds

Marihuana Medizinblüten nicht Sensimilla Sensimilla ist in der Cannabisszene der Fachbegriff für saatfreies Marihuana. Bei der Produktion von Hanfsamen verliert die Restblüte an Gewicht und dadurch auch an Wirkstoffgehalt. Das wäre nicht einmal das große Problem, wenn man denn in beliebiger Menge hätte. Das große Problem ist jedoch, dass sich Marihuna mit Seeds nicht schön und auch nicht gesund rauchen ...

zum Artikel »