Home » Hanfthema: Lüftung

Hanfthema: Lüftung

Abschließend zur Luftklimatisierung im Growraum

Nur mit solchen Elektrobrettern kann man in großen Anlagen den Überblick behalten

Noch ein paar Grundlagen In dieser Rubrik geht es um theoretisches Grundlagenwissen zur Luftklimatisierung im Growraum, dass jeder für sich der eigenen Situation entsprechend umsetzen sollte. Wer in einem kalten und feuchten Raum anbaut, sollte mit warmen Leuchtmitteln wie den Natrium Dampfröhren oder kurz NDLs arbeiten. Dann muss nur in der Nachtphase zugeheizt werden. Wer hingegen ein Hitzeproblem hat, sollte ...

zum Artikel »

Growkammer Luftverwirbelung in großen Räumen

Die Luft und erst dann der Boden und das Licht entscheiden über den Erfolg

Wenn nicht viel abgelüftet wird Wie bereits erklärt wurde, sollte die Luft im Pflanzraum von unten einströmen und von oben abgesogen werden. Wenn die Kammer jedoch groß ist, wenig abgelüftet wird und die Luft an einem Punkt einströmt, wird das Nachteile bergen. Ist diese Luft zu kalt oder trocken, werden die Pflanzen an dieser Stelle Schaden nehmen, wodurch sich hier ...

zum Artikel »

Die Growraum Zuluft ist genau zu planen

Wer so viele Pflanzen hat, sollte die Zuluft gut planen

Zweites Fenster nutzen oder nicht nutzen? Wenn ein zweites Fenster als Zuluftfenster für die Growraum Zuluft verwendet werden kann, dann muss auch dieses verkleidet werden. Die Luft muss einströmen können, ohne dass Licht dabei nach außen dringt. Am einfachsten ist es, wenn auch hier in die Verkleidung ein Loch gesägt wird, auf dem ein Anschluss für einen Lüftungsschlauch geschraubt wird. ...

zum Artikel »