Home » Hanfthema: Katzen

Hanfthema: Katzen

Katzenbilder von damals und heute

Die Polizei als Freund, Helfer oder auch Todesurteil?

Aus Dgessi und Zändi wurden Dgani und Zoe Marihuana anbauen und sich in diesen gewissen Kreisen bewegen, ist ein wichtiger Aspekt im eigenen Leben, aber nicht das ganze Leben. Haben Katzen 7 Leben? Oder sogar 9? Die erste eigene Katze hieß Delai, sie ist nach drei Jahren nicht wieder aufgetaucht. Sie hatte bereits ein längeres, aber nicht extrem unangenehmes, Hautproblem ...

zum Artikel »

Haustiere auf Drogen muss nicht sein – Miaurihuana

Dgani ist bereits ohne Drogen platt

Lasst eure Haustiere nicht eure Drogen fressen Im Internet über die Seite von dinafem.org gestolpert, fand sich ein Artikel zu Miaurihuana, in Englisch Meowijuana, der nicht nur Katzenbesitzer neugierig macht. „For cats who need weed“ Haustiere auf Drogen erinnert an Leute, die ihren Hunden Hasch gaben oder an Psychopathenerzählungen, die Tieren ein paar Teile geben und ihnen beim Sterben zusehen. ...

zum Artikel »