Home » Hanfthema: Hanfverbote

Hanfthema: Hanfverbote

Alles über Hanf #22 - Legalisierung

Im Vergleich zum langen Dasein als sinnvolle Nutzpflanze und leicht berauschendes Genussmittel hat Hanf im letzten Jahrhundert eine Kriminalisierung erfahren, die als gesetzliche und gesellschaftliche Entgleisung gesehen werden kann. Die Frage warum Hanf legalisiert werden soll, stellt sich mit dieser Sichtweise also ganz neu. Die aufgestellten Hanfverbote sollten nach damaliger Ansicht die Konsumenten vor Gefahren schützen, die wie man heute ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #19 - Genussmittel Hanf

Der Rausch durch Cannabis war auch schon in alter Vorzeit den Menschen bekannt. Solange es Menschen gab, wurden auch Drogen zur Berauschung der Sinne genommen. Die Hanfpflanze ist seit 10.000 Jahren unter uns und die Blüten der Hanfpflanze trugen auch damals schon dazu bei, dass sich unsere Vorfahren auf entspannte und ausgelassene Weise vergnügen konnten. Hanf als Genussmittel wurde und ...

zum Artikel »

Alles über Hanf # 3 - Hanfverbote

Vor ungefähr 100 Jahren, im Jahre 1912, wurden auf der „Ersten Internationalen Opiumkonferenz“ in Den Haag der erste Versuch unternommen Hanf unter die gleichen strengen Regeln wie Opium, Morphin und Kokain zu setzen. Die italienische Regierung wollte damals Hanf reglementieren und wurde aber von den Mitgliedern der Konferenz überstimmt. An diesem Punkt beginnt die Geschichte der Hanfverbote. Bis in das ...

zum Artikel »