Home » Hanfthema: Hanfpflanzen

Hanfthema: Hanfpflanzen

Österreich: Türkis-Blau gegen Hanfsamen und Stecklinge

Ein trauriger Tag für Hanffreunde und Menschen aus dem Hanfbusiness Österreichs: Im Regierungsprogramm von Türkis-Blau ist das strafrechtliche Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen vorgesehen. Das österreichische SMG soll reformiert werden. Im der auf heute.at veröffentlichten Regierungserklärung „Zusammen. Für unser Österreich. Regierungsprogramm 2017–2022“ legen sich die Türkis-Blaue Regierung auf Seite 44 auf ein Verbot von Hanfsamen und Hanfpflanzen fest. ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #14 – Zukunft: Bioenergie aus Hanf

Die Bioenergie ist in Zukunft eines der wichtigsten Themen, welches die Menschheit beschäftigen wird. Die bisher größte Herausforderung waren die Folgen der Energiekrisen und sie werden nur weiter gemeistert werden können, wenn die fossilen Brennstoffe, wie Erdöl und Erdgas durch innovative Stoffe abgelöst werden. Die Folgen einer ständigen Verbrennung von Erdöl sind der Menschheit bekannt und sie sollte in Zukunft ...

zum Artikel »

Wann und warum sollte man Hanfpflanzen beschneiden?

Ist es für Hanfpflanzen überhaupt notwendig, sie zu beschneiden? Viele Sträucher oder Bäume profitieren maßgeblich, wenn sie gestutzt werden. Einem Kirschbaum sollte man in seiner Entwicklung sogar nach einigen Jahren die Triebspitze nehmen, da er dann mehr tragen wird. Bei einem Birnbaum sollte man das hingegen in keinem Fall machen. Bei Buchen wachsen Bäume aber werden sie dicht gesetzt und ...

zum Artikel »