Home » Hanfthema: Hanfblätter

Hanfthema: Hanfblätter

Jiaogulan, der rankende Fake-Hanf

Nicht nur der Hanf ist eine potente Heilpflanze, auch Jiaogulan bringt viele heilende Eigenschaften mit. Es handelt sich um das Unsterblichkeitskraut, das Kraut der Unsterblichkeit oder eben Gynostemma pentaphyllum. Diese Pflanze gehört zu den Kürbisgewächsen, bildet nicht Wurzeln, sondern Rhizome aus, die alle paar Zentimeter einen Wurzelkranz haben. Ab dem Frühjahr entwickeln sich oberirdisch lange Ranken. Doch warum ist es ...

zum Artikel »

Infografik: Hanf & dessen vielfältige Nutzung

In der folgenden Infografik haben wir die Nutzung der verschiedenen Teile der Hanfpflanze grafisch dargestellt. Wir haben dargestellt in welchen Bereichen die Samen, Blätter, Fasern, Wurzeln und Blüten zum Einsatz kommen können. Wir haben außerdem einige historische Eckpunkte zum Hanf von 8.000 v. Chr. bis Heute visualisiert. Um die Grafik zu vergrößern, einfach darauf klicken und oben rechts in voller ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #12 – Landwirtschaft und Anbau

Die Hanfpflanze ist eine sehr alte Kulturpflanze, die ihre Ursprünge und Verbreitung schon vor tausenden Jahren im alten China und Indien hatte. Über die Handelswege gelangte der Hanf nach Europa und wurde so auch bei uns angebaut und eingeführt. Schon im 17. Jahrhundert wurden Seile, Segel, Taue, Fahnen und die Matrosenuniformen aus Hanf hergestellt. Aber auch Papier und Ölprodukte wusste ...

zum Artikel »