Home » Hanfthema: Hanf düngen

Hanfthema: Hanf düngen

Hanf düngen - Regenwurmhumus selber herstellen

Selbst hier kann Regenwurmhumus produziert werden

Haushalts- und Gartenabfälle kompostieren In der Natur gibt es keinen Abfall, da einfach alles gefressen oder von Bakterien zersetzt wird. Die Gewichtung kleiner Lebewesen wird häufig unterschätzt, aber sie ist ausschlaggebend. Regenwürmer nehmen nicht nur als Nahrung für Maulwürfe, Amseln und Igel eine wichtige Funktion in der Natur ein. Sie fressen abgestorbene organische Reste und recyclen diese zu Regenwurmhumus. Dabei ...

zum Artikel »

Mit was kann man Hanf düngen?

Hanf düngen mit dem richtigen Dünger zum Wuchsmedium!

Muss man Hanf düngen oder nicht? Es folgt nur ein kurzer sowie weit greifender Anriss, welchen Dünger Hanf braucht und wie man richtig Hanf düngen kann. Hanf ist hierbei nicht allein indoor angebautes Marihuana, sondern auch eine outdoor wachsende Rohstoffpflanze. Hier erklären viele, dass Hanf keinen Dünger und keine Pestizide benötigt und irren beim Dünger. Einst baute man Getreide, Hanf, ...

zum Artikel »