Home » Hanfthema: Hanf als Nutzpflanze

Hanfthema: Hanf als Nutzpflanze

Hanf als Futtermittel

Nutztier sind heute die Grundlage für die Herstellung sämtlicher Nahrungsmittel aus tierischer Herkunft. Die Futtermittel, die heute eingesetzt werden, um Rinder, Schweine und Hühner zu füttern beeinflussen die Qualität des Fleisches erheblich und sind deshalb von größter Wichtigkeit, vor allem in Hinsicht auf die Nährstoffzusammensetzung des Endproduktes. Wichtig sind unbedenkliche Futtermittel, die den hohen Anforderungen der Lebensmittelgesetze entsprechen. Unbestritten ist ...

zum Artikel »

Warum sind Hanffasern ökologisch?

Früher, vor ca. 150 Jahren, hatten die Menschen eine ganz andere Vorstellung von der Hanfpflanze und es wurden ganz selbstverständlich Kleidung und Baustoffe erzeugt und aus den Fasern Seile hergestellt. Der nächste botanische Verwandte der Hanfpflanze ist der Hopfen, der schon seit Jahrhunderten zu einer der wichtigen Kulturpflanzen unseres Raumes gehört und der Hanfpflanze sehr ähnlich ist. Der Hopfen hat, ...

zum Artikel »