Home » Hanfthema: Cannabis

Hanfthema: Cannabis

Cannabis an der Börse

Bis jetzt war das Jahr 2017 für Cannabis und dessen medizinischen Gebrauch überaus bewegend und spannend. Nicht nur das Cannabis seit März verschreibungsfähig ist, nein es geht noch weiter, denn ab 2019 soll das erste medizinische Marihuana in Deutschland geerntet sein und an die Apotheken verteilt werden. An dem 8. April 2017 sind die Kriterien der Ausschreibung für die Produktion ...

zum Artikel »

Wie die Schatten-Repression greift

Hilfe naht, doch wohin hilft es uns?

Das System neben dem Strafwesen Beim Führerscheinrecht sprechen viele sehr offen über Ersatzstrafen. Es kommt wirklich vor, dass derjenige, der vor den Richter gestellt werden kann, seinen Führerschein behält, der andere hingegen abgibt. Und genau das ist nur ein Fallbeispiel für die Schatten-Repression. Diese wird oft sogar sehr bewusst eingesetzt, wenn man den Betroffenen mit dem Strafrecht nicht nahe kommen ...

zum Artikel »

Haschischproduktion in Marokko – Teil 1

Mindestens einmal pro Woche liest man in den Medien von einer „Haschplantage“, die gerade erst ausgehoben wurde; von „Haschpflanzen“ oder generell nur von Haschisch, das gefunden wurde. „Hasch“ ist aber keineswegs all das, für das der Begriff fälschlicherweise oft verwendet wird, sondern es handelt sich hierbei um ein Produkt, das aus den Cannabisblüten gewonnen wird. Im Folgenden gibt es daher ...

zum Artikel »

Kein Banking für Hanfunternehmungen

Die Hanffreunde Münster e.V. haben ein Bankkonto bei der Volksbank

Die bewusste Diskriminierung Wer sich bereits lange in der Legalize Welt rund um den Hanf bewegt und auch mit Unternehmern oder eben Vereinen oder Organisationen aus dieser Szene bekannt ist, der kennt das Klagen schon: „PayPal hat mich abgelehnt, Amazon den Händleraccount gesperrt, die Bank mich gekündigt.“ Legaler als legal können die betreffenden Hanfunternehmungen sich nicht verhalten. Dennoch stehen sie ...

zum Artikel »

Cannabis bei Organtransplantation

Cannabis ist eines der vielseitigsten Medikamente, welches wir kennen. Gerade deswegen kann es bei den unterschiedlichsten Problemen behilflich sein. Nicht nur das Cannabis hervorragend als Schmerzmittel eingesetzt wird, die Wirkstoffe wie THC (Tetrahydrocannabinol) oder CBD (Cannabidiol) sind bekanntlich krampflösend, entzündungshemmend und überaus wirksam bei Übelkeit. Deswegen wurde in den letzten Jahren immer mehr Forschung mit Cannabis oder gewissen Cannabinoiden betrieben, ...

zum Artikel »

Cannabislegalisierung – zeigt Uruguay, wie es gehen könnte?

Am Mittwoch wurde der Entwurf des Cannabiskontrollgesetzes abgelehnt, das die Partei Bündnis 90/Die Grünen im März 2015 dem Gesundheitsausschuss des Bundestages vorgelegt hatten. Wie es aber gehen könnte, möchte in Zukunft Uruguay beweisen. Union und SPD stimmten gegen den vorgeschlagenen Gesetzesentwurf, da half es also auch nichts, dass Die Grünen die Linksfraktion in ihren Reihen wusste. Mit dem Cannbiskontrollgesetz wollte ...

zum Artikel »

Neue Projekte in der Schweiz – SFR Arena Cannabisdebatte

Die Zahl der Befürworter für eine Legalisierung wird von Tag zu Tag größer. Inzwischen haben Länder wie Uruguay einen regulierten Markt mit Jugendschutz. Bundesstaaten wie Nevada oder Colorado haben Cannabis für Freizeitzwecke legalisiert und Fachgeschäfte eingeführt. Dieser Trend ist ganz klar auch bei uns zu spüren und immer mehr Wissenschaftler aus den verschiedensten Kreisen sprechen sich für eine Legalisierung von ...

zum Artikel »

Cann10 – Die Internationale Cannabis Konferenz

Die Medizinische Cannabis Konferenz findet vom 4.-6. Juni 2017 in Israel statt. Der vielfach ausgezeichnete israelische Hochschullehrer für pharmazeutische Chemie und Naturstoffe Prof. Raphael Mechoulam lädt alle Interessenten zur zweiten Internationalen Medizinische Cannabis Konferenz in Tel Aviv, Israel, ein. Wer sich seit 55 Jahre mit der Materie befasst, der kennt sich aus und nicht umsonst wird er treffend auch der ...

zum Artikel »

NRW Hanf-Pirat Lukas Lamla

NRW Landtagsabgeordneter demonstriert für die Cannabislegalisierung

Der Tag vor der NRW Landtagswahl Es ist eher dem Zufall zu verdanken, dass Lukas Lamla ebenfalls den GMM Dortmund besuchte und zugleich auch die Zeit fand, ein aufschlussreiches Video-Interview zu geben. Damit erscheint dieser Artikel auch erst nach der Wahl. Es war aber schon am Vortag zu erwarten, dass die Piraten den Wiedereinzug in den NRW Landtag deutlich verpassen ...

zum Artikel »

Cannabis als Medizin – doch Zukunftsmusik?

Bei dem Thema Cannabis als Medizin scheiden sich die Geister. Was im letzten Jahr noch vielen Patienten Hoffnung und Kraft gegeben hat, ist leider immer noch ein Trauerspiel geprägt von Empörung und Leid. Im Moment weigern sich die meisten Krankenkassen (GKV) noch eine Kostenübernahme für Cannabis zu gewähren, sogar bei Patienten, die über eine Ausnahmegenehmigung für den Gebrauch von Cannabis ...

zum Artikel »