Home » Hanfthema: Behandlung

Hanfthema: Behandlung

CBD hilft kranken Pferden

Viele Menschen haben bereits die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung von Cannabidiol, kurz CBD, für sich entdeckt. Was gut für den Mensch ist, kann in diesem Fall auch dem Pferd helfen. Mittlerweile gibt es eine stetig wachsende Zahl an CBD-Produkten für Pferde, Hunde und Katzen. Auch Pferde leiden an verschiedenen Erkrankungen, besonders dann, wenn sie älter werden und in ihrem Leben ...

zum Artikel »

Methadon zur Krebsheilung

Krebs

Das kapitalistische Gesundheitswesen ist ungesund Wenn es in der Medizin ein Mammutthema gibt, dann ist es Krebs oder eben die Krebsheilung. Warum ist das so? Weil immer mehr Menschen an Krebs leiden und auch versterben. Warum ist das so? Ob Kernwaffentests, Kernkraft mit Supergaus, Pestizide im Essen und der Kleidung, Nitrate im Trinkwasser, ungesünderes Essverhalten, andere Umweltgifte oder auch die ...

zum Artikel »

Der Nutzen von Cannabis bei Diabetes

Verschiedene Studien belegen einen Nutzen von Cannabis bei Diabetes-Patienten. Bestimmte Cannabinoide sorgen nicht nur für eine entzündungshemmende Wirkung, vieles deutet auch darauf hin, dass Cannabis präventiv wirken könnte. Darüber hinaus kann es beispielsweise die Insulinresistenz verbessern, zur Vermeidung von Fettsucht beitragen und Folgeerkrankungen behandeln. Im Jahr 2015 machte eine Studie aus den USA auf sich aufmerksam, die besagte, dass der ...

zum Artikel »

Hasch macht lasch – Triebtäter und Gewaltverbrecher?

Hasch macht lasch? Ist vielen auch egal!

Viele Sachen macht man ohne es zu wollen Wer seinen Monatslohn nach 48 Stunden in der Spielothek durch hat, sich wieder im Suff prügelte oder sich zwanghaft sexuell an anderen Menschen vergreift, will das häufig gar nicht. Es handelt sich jedoch um eine Art Zwangsverhalten, etwas immer wieder zu tun – obwohl man weiß, dass es falsch und schlecht für ...

zum Artikel »