Home » Hanfthema: Bedrocan

Hanfthema: Bedrocan

Cannabis – Lieferengpässe in den Apotheken

Vor ungefähr 3 Monaten trat das Cannabis als Medizin Gesetz in Kraft. Eine tatsächliche Besserung für Patienten scheint es aber seit dem nicht zu geben. Mittlerweile gibt es immer noch unzählige Kranke, die ihre Medizin nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Des Weiteren ist es äußerst komplex Ärzte zu finden, die sich mit dem Thema, Cannabis in der Medizin auskennen. Zudem ...

zum Artikel »

Der Green Rush hat begonnen

In den USA ist Cannabis ein Millionengeschäft. Auch in Deutschland wittern viele das große Geld mit Cannabis, doch der Markt ist schwierig. Jeden Tag gibt es neue Nachrichten, die den Eintritt von ausländischen Unternehmen in den deutschen Markt bestätigen. Das grüne Geld kann man bereits riechen. Firmen wie Spektrum (früher Medcann), ABcann oder Bedrocan sind daran interessiert, Cannabis in Deutschland ...

zum Artikel »

Gesunder Patient mit krankem Bankkonto

Der Systemfehler in Zahlen - Apoweed 15.000, Schwarzmarkt 8.000 und Eigenanbau nur 3000 Euro pro Kilo!

Wenn man sein Apothekenmarihuana selber zahlt Wer in Deutschland eine Ausnahmegenehmigung nach § 3 Abs. 2 BtMG erhalten möchte, muss dafür nicht zwingend im Sterben liegen. Es reicht, wenn man austherapiert ist und damit belegen kann, dass nur der Hanf das eigene Leben erträglich macht. Dennoch sind die Hürden so hoch, dass praktisch nur Härtefälle diese Ausnahmegenehmigung beantragen. Bis man ...

zum Artikel »