Home » Hanfthema: ALS

Hanfthema: ALS

Cannabis und Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Die Amyotrophe Lateralsklerose, auch Lou-Gehrig-Krankheit genannt, gilt als unheilbare Krankheit. Dennoch greifen immer mehr Patienten auf Cannabis zurück. Viele von ihnen attestieren der Pflanze eine Linderung der Symptome und behaupten, Cannabis bremse den Fortschritt der Krankheit. Bei ALS handelt es sich um eine komplexe Erkrankung des zentralen und peripheren Nervensystems. Pro Jahr erkranken etwa ein bis zwei von 100.000 Personen ...

zum Artikel »

Von der ALS Ice Bucket Challenge zur Legalisierung

Wr alle erinnern uns an den Sommer der „Eiskübel“ – die grosse Ice-Bucket Challenge. Cem Özdemir von der Partei die Grünen war mir bis dahin nicht bekannt. Erst die Hanfpflanze auf seinem Balkon brachte ihn dann in die Schlagzeilen. Nun können wir denken er sei gesundheitspolitisch stark engagiert. Ebenso wie ALS (amyotrophe Lateralsklerose) gehören auch Cannabispatienten noch immer einer Minderheit ...

zum Artikel »