Home » Hanfthema: Abluft

Hanfthema: Abluft

Klimatisierung der Luft im Growraum

Passend warm aber zu trocken

Zuerst die Luft zum Atmen, dann alles andere Für den Indoor Anbau von Marihuana ist die Klimatisierung der Luft ein sehr wichtiger Faktor. Einst wurde ein Amateur besucht, der sich eine kleine Growbox aus Holzbrettern gebaut hat. Er hatte keinen Ablüfter sondern nur eine Beleuchtung. Die Luft war viel zu warm, sie war viel zu trocken und die Pflanzen haben ...

zum Artikel »

Richtig leise Ablüftung im Growroom

Normalen oder Silent Lüfter?

Schall kann über Schallbrücken weit übertragen werden Die Ablüftung birgt das Problem der Geräuschentwicklung. Man kennt Personen, deren Ablüfter man im Sommer auf der Straße vor ihrem Haus hören kann. Normalerweise achtet man nicht darauf. Wenn aber doch, dann erscheint es unlogisch, dass in einem Siedlungshaus ein so starker Lüfter läuft. Das kann zum fatalen Verhängnis werden, wenn keine leise ...

zum Artikel »

Mit dem Ozon Generator die Marihuanaabluft neutralisieren

Nach dem Blüteschwung kann mit Ozon desinfiziert werden

Restgerüche hinter dem Kohlefilter beseitigen Ozon ist eine Verbindung aus Sauerstoff, aber nicht als O2, sondern als O3. Dieses Ozon hat seine Funktionen in der Ozonschicht, am Erdboden ist es jedoch schädlich und in hohen Konzentrationen auch tödlich. Dennoch werden sogenannte Ozon Generatoren in der Ablüftung großer Growräume integriert, da sie die Gerüche der Marihuanaabluft neutralisieren. Das bedeutet nicht, dass ...

zum Artikel »