Home » Hanf Business » Shop-Reportagen » Vaporizer für den vollen und gesunden Genuss

Vaporizer für den vollen und gesunden Genuss

Diese Woche wollen wir euch den Shop Vaporizer.ch vorstellen. Dieser Schweizer Shop, der ein Tochtershop des bekannten BREAKshop.ch ist, hat sich voll und ganz auf Vaporizer spezialisiert. Diese Geräte ermöglichen einen idealen Genuss, jedoch mit weit weniger Schadstoffen, als durch das herkömmliche Rauchen entstehen. Doch wie ist das möglich?

Vaporizer, was ist das?

Ein Vaporizer ist im Grunde nichts anderes als ein Verdampfer. Die Substanz wird dabei nur soweit erhitzt, dass nur die gewünschten Inhaltsstoffe verdampfen und eine Oxidation ausbleibt - dadurch werden weniger Schadstoffe freigesetzt. Vaporisatoren kommen auch in der Medizin zum Einsatz.

Rauchgenuss für unterwegs und Zuhause

Auf Vaporizer.ch werden eine Vielzahl von verschiedenen Vaporizern angeboten, egal ob für unterwegs oder für Zuhause. Dabei zeichnen sich natürlich auch klare Lieblinge im Verkauf ab, wie uns Geschäftsführer Roman Gschwend erzählt: "Der Pax2 läuft ziemlich gut, aber auch die Volcano Produkte Classic, Digital, Crafty und Mighty gehen super. Die Arizer Produkte haben ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis." Neben luxuriösen High-End-Quality Produkte bietet Vaporizer.ch jedoch auch Produkte für die kleine Geldbörse an, wie "Arizer" von Volcano Vaporizer, eine Marke, für die sich Gschwend auf die Frage nach einer Kaufempfehlung hin ganz besonders ausspricht: "Alle 'Volcano Vaporizer' wie Volcano Classic, Volcano Digital, Volcano Mighty und Crafty oder der Pax2 Vaporizer sind besonders empfehlenswert. Dr.Dabber wenn man nur Wax oder Öl dampfen möchte."

Der Volcano Classic zum Beispiel hat sich durch sein Funktions- und Konstruktionsprinzip bereits einen Namen gemacht und verspricht wahre Genuss-Offenbarungen. Der Erhitzungsvorgang kann durch die Elektronik optimal gesteuert und sogar noch während des Inhalierens geändert werden. Auch die Temperaturabweichungen liegen beim Volcano Classic nicht über 5° C, da hier die Temperatur direkt am Sieb beim Lufteintritt in die Füllkammer gemessen wird und der Thermometer so in Sekundenschnelle für eine Regulierung sorgen kann.

Besonders stolz ist das Unternehmen darüber, immer die neuesten Vaporizer auf Lager zu haben: "Jetzt zum Beispiel als einziger Schweizer Shop alle Dr. Dabber Vaporizer, Aurora, Ghost und Light", berichtet uns Gschwend über die besonderen Vorzüge ihres Produktangebotes. Auf alle Verdampfer wird zusätzlich eine Qualitätsgarantie von 24 Monaten gewährt.

vaporizer-auswahl

Auch für die ideale Reinigung gibt es eine Rubrik, die sich allerdings noch im Aufbau befindet. Sollte einmal ein Teil des Gerätes in Bruch gehen, stellt dies kein Problem dar. Vaporizer.ch bietet auch eine Vielzahl an Ersatzteilen an, die übersichtlich nach den einzelnen Herstellern gelistet sind: "Wir haben gegenüber vielen anderen Schweizer Vaporizer Händler alle Ersatzteile ab Lager verfügbar", so Gschwend.

Versandt wird übrigens nicht nur in der Schweiz, sondern auch ins Ausland. "In der Schweiz haben wir ab 20 CHF versandkostenfrei", verrät Gschwend.

Räucherwerk für die Sinne

Doch Vaporizer.ch führt nicht nur Vaporizer, sondern bietet seinen Kunden darüber hinaus auch noch ein kleines aber feines Sortiment an Biokräutern für die Beimengung zur Räucherware an. So befinden sich zum Beispiel Baldrian auf der Website, das eine rasch beruhigende, bei Überdosierung jedoch eine aufputschende Wirkung ausübt. Besonders wichtig beim Konsumieren der Kräuter ist es, auf die richtige Temperatur zu achten, um das ideale Ergebnis zu erzielen. Neben den Kräutern wird auch noch eine Auswahl an feinen ätherischen Ölen vom deutschen Unternehmen für naturreine Produkte und ganzheitliches Wohlbefinden "Primavera" angeboten. Auch diese werden fair produziert und sind natürlich Bio. Beim Durchschmökern der Kategorie "Räucherwerk" stößt man so auf Öle wie marokkanische Kamille, die entspannend wirkt und bei der Verwendung einen blumigen, süßlichen Duft im Raum verströmt.

Das Räucherwerk wird von verschiedenen Lieferanten aus Deutschland und der Schweiz bezogen: "Das CPure (http://www.vaporizer.ch/de/raeucherwerk/kraeuter/cpure-cannabisblueten-ohne-thc) beziehen wir aus der Schweiz.", nennt uns Gschwend ein Beispiel ihrer Bezugsquellen.


 

Verkauf nicht nur an den Endkunden

Vaporizer.ch bietet nicht nur den Verkauf an den Endkunden an, sondern auch Geschäftsmodelle für den Weiterverkauf an Händler. Gschwend schildert uns die Konditionen für Wiederverkäufer: "Gute Preise, schnelle Lieferzeiten, wir würden auch den Versand für den Geschäftspartner übernehmen. Das Ganze als White Label Lösung."

Fazit

Vaporizer.ch ist auf jeden Fall die perfekte Anlaufstelle für alle Fragen und Bedürfnisse rund um Vaporizer. In der Vaporizer-Lounge, im Ladengeschäft in St. Gallen, können alle Vaporizer auch direkt ausprobiert werden.vaporizer-lounge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*