Home » Hanf Business

Hanf Business

Die Schweiz im CBD Boom

Das Geschäft mit dem Gras boomt. Nicht nur in USA wird die Wirtschaft durch einen neuen Industriezweig angekurbelt. Auch in der Schweiz blüht das Geschäft mit dem grünen Kraut. Die Schweiz verkauft seit knapp einem Jahr CBD-haltige Cannabisblüten als Tabakersatz. Mittlerweile gibt es eine Menge von Firmen, die die unterschiedlichsten CBD Gräser anbauen und erfolgreich vermarkten. Die erste Firma, die ...

zum Artikel »

Hochwertige Vaporizer zu Kampfpreisen

Nach eigenen Angaben ist Namaste Vapes derzeit der weltweit größte Onlinehändler für Vaporizer. Mit fünf strategischen Warenlagern wird bereits in 15 Ländern verkauft. Der Service wird dabei groß geschrieben. Damit können die Kunden direkt in englischer, französischer, italienischer, spanischer, portugiesischer, niederländischer, hebräischer oder eben deutscher Sprache ihre Fragen stellen. Das Personal setzt sich aus kundigen Vapo-Anwendern zusammen, die praktisch alle ...

zum Artikel »

Crowdfunding im Cannabusiness – Ist der Hype vorbei?

Nachdem die Bundesregierung im Januar 2017 beschlossen hat, dass Cannabis als Medizin verwendet werden darf und das Gesetz schließlich im März in Kraft getreten ist, wittern Unternehmer natürlich ihre Chance, um auf diesem Gebiet ihr Geld zu machen. Gewinnchancen sind mit dem neu geschaffenen Markt durchaus gegeben und viele Geschäftsideen vorhanden. Um ein Unternehmen aufzubauen und weiterzuentwickeln, braucht es aber ...

zum Artikel »

CBD Produkte aus den USA

CBD ist eines der Cannabinoide, die am besten erforscht sind, daher sind Produkte mit CBD gefragter denn je. Vor allem weil CBD ein nicht psychoaktives Cannabinoid ist, erfreut es sich immer größerer Beliebtheit. Ob als Balsam für die Haut oder als Extrakt für die orale Einnahme, die Bandbreite an CBD Produkten ist überaus vielseitig, da auch das medizinische Potenzial so ...

zum Artikel »

Der Green Rush hat begonnen

In den USA ist Cannabis ein Millionengeschäft. Auch in Deutschland wittern viele das große Geld mit Cannabis, doch der Markt ist schwierig. Jeden Tag gibt es neue Nachrichten, die den Eintritt von ausländischen Unternehmen in den deutschen Markt bestätigen. Das grüne Geld kann man bereits riechen. Firmen wie Spektrum (früher Medcann), ABcann oder Bedrocan sind daran interessiert, Cannabis in Deutschland ...

zum Artikel »

Der Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland

Die Aussicht mit Medizinalhanf künftig auch in Deutschland Geld zu verdienen drängt immer mehr Anbieter auf den Markt. Kurz nachdem BfArM ihre Ausschreibung für den Anbau von Cannabis für das Jahr 2019 bekannt gegeben haben, haben sich Firmen aus Kanada, Israel und auch aus Deutschland beworben, um mit in den deutschen Markt einsteigen zu können. Ende Juni sollen die Bewerber ...

zum Artikel »

Die Cannabis Arbeitsagentur

Das Potenzial der Cannabis Industrie ist nahezu grenzenlos. Langsam aber sicher hat sich in Deutschland eine stetig wachsende Branche gebildet. Diese Entwicklung wird durch die Möglichkeit der medizinischen Nutzung von Cannabis zusätzlich verstärkt. Es ist davon auszugehen, dass es in Zukunft unzählige Arbeitsplätze in diesem Bereich geben wird. Momentan ist dieser Industriezweig leider noch nicht so transparent, wie es sich ...

zum Artikel »

„Krautfunding“ für CBD Blüten – Crowdfunding der Firma MAGU

„Hanf ist eine vielseitige, uralte Kulturpflanze, die erstaunliches Potential in sich trägt. Er ist eine regionale Ressource, aus der vielfältigste Produkte hervorgehen. Mit ihm und euch gemeinsam gehen wir den Weg zurück Richtung Natur. Wir starten Wiens erste nachhaltige und biologische Hanfproduktion auf höchstem Qualitätsstandard. Damit garantieren wir uneingeschränkten Zugang zu feinsten CBD-Blüten – und das ganz legal!“ (Zitat Magu-CBD ...

zum Artikel »

Shopvorstellung CBD King

Seit einiger Zeit kann man in der Schweiz ganz legal Cannabis kaufen. Hierbei ist lediglich darauf zu achten, dass dieses Cannabis einen THC-Gehalt unter 1 % hat. Der CBD-Gehalt hingegen unterliegt keiner höchst Grenze und kann schon mal um die 20 % enthalten. Daher sind wir überaus erfreut euch diese Woche den superben Onlineshop Cbdking.ch vorstellen. Bei dem Unternehmen Cbdking.ch ...

zum Artikel »

Kein Banking für Hanfunternehmungen

Die Hanffreunde Münster e.V. haben ein Bankkonto bei der Volksbank

Die bewusste Diskriminierung Wer sich bereits lange in der Legalize Welt rund um den Hanf bewegt und auch mit Unternehmern oder eben Vereinen oder Organisationen aus dieser Szene bekannt ist, der kennt das Klagen schon: „PayPal hat mich abgelehnt, Amazon den Händleraccount gesperrt, die Bank mich gekündigt.“ Legaler als legal können die betreffenden Hanfunternehmungen sich nicht verhalten. Dennoch stehen sie ...

zum Artikel »

USA – die Promis und das Cannabusiness

Vor etwa 3 Jahren, wurde in den Bundesstaaten Colorado und Washington State Cannabis zu Genusszwecken an Personen über 21 freigegeben. Inzwischen haben noch vier weitere Staaten Cannabis für den Freizeitkonsum gestattet. Durch diese neue Gesetzgebung wurden mehrere Millionen in die Staatskassen gespült. Dass diese Branche vielversprechend ist sehen nicht nur Banker wie Warren Buffet. So gibt es mittlerweile auch einige ...

zum Artikel »

Cannabis auf der Überholspur

Was viele vor noch einigen Jahren für Humbug gehalten haben wird endlich wahr. Eine der ältesten Heilpflanzen der Erde findet den Weg zurück in die teilweise offensichtlich ratlose Schulmedizin. Daher gibt es immer mehr Firmen, die in den deutschen Markt mit Cannabisprodukten eintreten. Die Entwicklung Bis Mitte 2016 waren lediglich die Produkte der Firma Bedrocan erhältlich, sofern es keine Lieferengpässe ...

zum Artikel »

Crowdinvesting Aktion für Cannabis Therapiezentrum

Croudinvesting für eine gute Sache – die DCI Cannabis Institute GmbH verfolgt genau dieses Ziel und möchte Geld für ein Cannabis Therapiezentrum sammeln. Dort sollen bald Patienten verschiedene Behandlungsmöglichkeiten mit Cannabis basierten Medikamenten zur Verfügung stehen. Für Anleger und Investoren kann sich das Projekt ebenfalls auszahlen, auch wenn es aktuell noch nicht danach aussieht. Doch werfen wir einen Blick in ...

zum Artikel »

Hanfpassion – erstes deutsches Crowdfunding Hanfunternehmen

Seit heute kannst du ein neues Crowdfunding Projekt unterstützen: Hanfpassion. Hanfpassion will das erste Unternehmen in Deutschland sein, dass komplett mit der Hilfe der Crowd finanziert wird. Sie wollen den gesundheitlichen Faktor von Hanf in die Mitte rücken und auch Skeptikern zeigen, wie wichtig Hanf für die moderne und auch alternative Medizin und das Behandeln von Krankheiten ist. Das Team ...

zum Artikel »

Die Werkstatt zur findigen Libelle – textile Handwerkskunst aus Hanf

Die robuste Hanffaser mag für viele in Vergessenheit geraten sein, gerade was ihre Verwendung in der Textilindustrie angeht. In einer kleinen gemütlichen Werkstatt, Werkstatt zur findigen Libelle, in Wien wurde Hanf als solches neu entdeckt und wird neben anderen Naturfasern in textiler Handwerkskunst veredelt. Die Verwendung von Hanffasern reicht bis in das Jahr 2800 v. Chr. zurück, was an der ...

zum Artikel »

Vaporizer für den vollen und gesunden Genuss

Diese Woche wollen wir euch den Shop Vaporizer.ch vorstellen. Dieser Schweizer Shop, der ein Tochtershop des bekannten BREAKshop.ch ist, hat sich voll und ganz auf Vaporizer spezialisiert. Diese Geräte ermöglichen einen idealen Genuss, jedoch mit weit weniger Schadstoffen, als durch das herkömmliche Rauchen entstehen. Doch wie ist das möglich? Vaporizer, was ist das? Ein Vaporizer ist im Grunde nichts anderes ...

zum Artikel »

Mit Crowdinvest gegen den schlechten Ruf von Cannabis

Es ist bereits das zweite Funding des jungen österreichischen Unternehmens HGV Kräutergarten GmbH, die sich dem „Canna-Business“ verschrieben hat. Dieses Mal jedoch geht es um eine weit höhere Summe, auf einem ganz anderen Niveau: aus Funding wird Investment. Das Start-Up, das erst kürzlich (April 2016) eine Filiale in Graz eröffnet hat, will für die Erweiterung des Produktportfolios und die europaweite ...

zum Artikel »

Hanfsamenerntemaschine H.E.M.P. im Crowdfunding

Cannabis Startups mit Crowdfunding finanzieren Gute Ideen müssen nicht nur da sein, sie müssen auch umgesetzt werden. Bei der Hanfsamenmaschine H.E.M.P. handelt es sich vermutlich weniger um ein Startup, als um eine eigenständige Erweiterung im Unternehmen der Hanffaserfabrik Uckermark oder auf deren Gelände. Diese Hanffabrik im Brandenburger Raum nutzt seit Jahren die Hanffasern regionaler Bauern und verarbeitet diese. Man hat hier ...

zum Artikel »

Crowdfunding: Hanfgarten – ein tolles Projekt

Wusstest du schon, dass es in Österreich legal ist Cannabis, also Hanf anzubauen? Solange die Pflanze keine Blüten trägt, gibt es keinen Gesetzesbruch. Viele Sorten, die man also legal anbauen und für Tees verwerten könnte sind mittlerweile in Vergessenheit geraten. Allerdings gibt es derzeit beim Crowdfunding Service startnext.com eine Kampagne, die die in Vergessenheit geratene Pflanze und deren verschiedene Sorten ...

zum Artikel »