Home » Autorenübersicht: Heike Leonhardt

Heike Leonhardt

Dänemark legalisiert Anbau von medizinischem Marihuana

Ab 2018 ist über die Freigabe von medizinischem Marihuana für schwerkranke Menschen in Dänemark schon entschieden worden. Aufgrund dieser neuen Gesetzgebung der dänischen Regierung, ist nun der Anbau von Hanf für medizinische Zwecke ebenfalls freigegeben worden.  Um für die Patienten beste Qualität und größte Sicherheit zu garantieren, soll der Anbau im eigenen Land unter kontrollierten Bedingungen stattfinden. Nur so könne ...

zum Artikel »

Medizinisches Mariuhana – Griechenland zieht nach

Griechenland wird nun das neueste Land in Europa, das Mariuhana für medizinische Zwecke legalisiert. Pemierminister Alexis Tsipras gab letzte Woche auf einer Pressekonferenz bekannt, dass es demnächst möglich sein wird, Cannabis als verschreibungspflichtiges Medikament auf Rezept zu erhalten. Eine Vielzahl an Erkrankungen, wie chronische Schmerzen, Muskelspasmen, Epilepsie und Krebs können mit Cannabis behandelt werden.  Tsipras: „Von nun an wird unser ...

zum Artikel »

Cannabis Medikation auf Rezept – So geht es!

Das heilende Potenzial der Hanfpflanze in Form der modernen Cannabismedizin ist ein aktuelles und wichtiges Thema. Immer mehr schwer erkrankte Menschen versuchen in der Cannabis Therapie Linderung oder Heilung zu finden. Doch wann kann ein Arzt Cannabis verschreiben? Grundsätzlich kann ein Arzt einem Patienten Cannabis verschreiben, denn Ärzte besitzen eine Therapiehoheit. Das bedeutet, dass der Arzt zu entscheiden hat, ob ...

zum Artikel »

UN und WHO – für ein Ende der strafrechtlichen Verfolgung

Vereinte Nationen und Weltgesundheitsorganisation sprechen sich gemeinsam für ein Ende der strafrechtlichen Verfolgung von Konsumenten und damit für eine Entkriminalisierung von Drogen aus. Ende letzter Woche ereignete sich etwas, das bereits lange herbeigesehnt wurde. In einem gemeinsamen Statement riefen WHO und die UN die Nationen zu einem Wechsel im Umgang mit Drogen und deren strafrechtlichen Konsequenzen auf. Diese Weisung ist ...

zum Artikel »

Tirol – Cannabispatient hat Führerschein wieder

Durch eine anonyme Anzeige verlor der Tiroler Andy Klingler vorübergehend seinen Führerschein. Die Behörden nahmen ihm die Fahrerlaubnis weg, weil er als Patient mit dem Hanfmedikament Dronabinol Auto gefahren war. Ein behördenunabhängiges Gutachten machte nun dem Ärger um die willkürliche Entscheidung ein Ende.  Andy Klingler ist ein Kämpfertyp, der sich nicht unterkriegen lässt. Trotz einer schweren Nervenerkrankung, der Erbkrankheit Adrenomyeloneurophathie, ...

zum Artikel »

Endlich kann Cannabis auch in Polen helfen

Eine Teillegalisierung von medizinischem Cannabis ist am 22.06. 2017 in Polen von einer breiten Mehrheit des Unterhauses verabschiedet worden.  In Polen dürfen jetzt Cannabis Produkte ganz legal verwendet werden, die von einem Arzt auf Rezept verschrieben wurden. Das verschreibungspflichtige Cannabis ist Importware, denn der Anbau bleibt in Polen weiterhin verboten. Es bleibt abzuwarten, wann der Anbau von medizinischem Cannabis durchgesetzt ...

zum Artikel »

Kosmetik mit Hanfsamenöl

Nicht nur für die Heilmedizin kann Hanf verwendet werden, denn Kosmetik und Pflegeprodukte auf der Basis von Hanf, bzw. Hanfsamenöl, haben eine überzeugende Wirkung auf die Haut und die Hautregeneration. Hanf ist reich an essenziellen Vital- und Nährstoffen und kann für die Haut am ganzen Körper verwendet werden. Neben einem Anti-Aging Effekt, beruhigt es die Haut und kann sensible, problematische und ...

zum Artikel »

Die Umfrage zur Cannabislegalisierung

Cannabis auf Rezept ist in Deutschland inzwischen legal und es wurde von der deutschen Bundesregierung, bzw. der BfARM, eine Cannabisagentur gegründet. Irgendwie können die neuen Regelungen aber nicht so umgesetzt  werden, weil die Beteiligten, wie z.B. die Krankenkassen, die Kosten nicht übernehmen wollen und die Ärzte sich nicht auskennen. Somit kann auch kein Cannabis verschrieben werden. Die wenigen, bei denen ...

zum Artikel »

Cannabis ist Thema auf dem 12. Thüringer Krebskongress

Das Universitäts-Tumor-Centrum Jena und die Thüringer Krebsgesellschaft haben an diesem Wochenende den 12. Thüringer Krebskongress abgehalten, um über die wichtigen Themen wie Innovation, Integration und Information in der Krebsforschung zu debattieren. Allein in Thüringen erkranken jedes Jahr ca. 15000 Menschen an Krebs.  Es entstehen viele Fragen bei Patienten und Angehörigen, die sich vor allem um die Themen Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen ...

zum Artikel »

Hanföl in bester Qualität

Hanföl ist nicht nur köstlich, sondern besitzt auch das beste Fettsäuremuster aller Speiseöle. Neben den wichtigen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die im optimalen Verhältnis von eins zu drei vorhanden sind, findet man in diesem kaltgepressten Öl die seltene, entzündungshemmende Gamma-Linolen-Säure, die das Öl nicht nur für Feinschmecker interessant macht, sondern auch gut für die Hautpflege ist, gerade bei Neurodermitis oder Schuppenflechte. ...

zum Artikel »

CBD in Hanfkosmetika

Die Kosmetik, die heute mit Cannabis beziehungsweise den Inhaltsstoffen der Cannabispflanze verkauft wird, ist vor allem dafür speziell entwickelt worden, um bestimmte Hautprobleme in den Griff zu bekommen. Es gibt aber auch CBD Kosmetik, die man für die alltägliche Anwendung nehmen kann. Der Gehalt an CBD in den Trägerstoffen Cremes und Salben ist ausschlaggebend für die Wirkung und deswegen hatte ...

zum Artikel »

Hanf als Rohstoff aus der Region

Unbegrenzt nachwachsende Rohstoffe Hanf ist als nachwachsender Rohstoff unbestritten für die Herstellung und Produktion von vielen modernen Produkten ökologisch, umweltfreundlich und gewinnbringend. Die nächste Herausforderung ist es, eine Wirtschaftsweise zu entwickeln, die in den Regionen mit ihren vielfältigen Ressourcen umgesetzt wird. So kann Hanf ein Rohstoff der regionalen Kreislaufwirtschaft werden. Im Zuge der industriellen Revolution wurden nachwachsende Rohstoffe, wie Erdöl, ...

zum Artikel »

Hanf als Rohstoffpflanze

Der Hanf ist ein nachwachsender Rohstoff und das seit Jahrtausenden. Die Hanfpflanze hat sich trotz jahrzehntelanger Ächtung nie von der Erde vertreiben lassen und die Rückbesinnung auf Hanf als Rohstoff läuft wieder an. Hanf ist praktisch universell einsetzbar und zwar als Industriepflanze. Nachwachsende Rohstoffe sind Stoffe, die aus organischem Material erzeugt werden und pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sind. Als nachhaltig ...

zum Artikel »

Hanfsamen für ein langes Leben

Essen sie regelmäßig Hanfsamen! Die Chancen sehr alt zu werden erhöhen sich tatsächlich, wenn man Hanfsamen in die tägliche Nahrung mit aufnimmt. Für viele ist das sehr ungewohnt, den Hanf gehört nun wirklich aus Sicht der meisten Menschen nicht auf unseren Speiseplan, da man immer noch denkt, man hätte Drogen in der heimischen Küche herumliegen. Hanf ist eines der wertvollsten ...

zum Artikel »

Hanfprodukte und ihre Wirkung

Das THC – die berauschende Wirkung der Hanfprodukte Während sich im Hanföl kaum Cannabinoide befinden, sind im Harz der Hanfpflanze etwa 70 verschiedene Cannabinoide mit jeweils unterschiedlichen Wirkungen enthalten. Die Harze kommen vor allem in den weiblichen Hanfpflanzen vor und werden dann als Cannabis verarbeitet und geraucht. Etwas weniger Harz ist in den Hanfblüten enthalten, die getrocknet werden und das ...

zum Artikel »

Wo gibt es Hanf Lebensmittel zu kaufen?

Nahrungsmittel aus Hanf haben einen sehr hohen Nährwert und sind gesund für Mensch und Tier. Ernährungsphysiologisch gesehen ist der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren und das für den Menschen optimale Verhältnis der Omega 3 zu Omega 6 Fettsäuren einzigartig und damit eine echte Bereicherung für unseren täglichen Speiseplan. Auf das richtige Verhältnis der Fettsäuren kommt es an Gesundheitliche Probleme treten ...

zum Artikel »

Die Tradition des Hanfbieres

Geschichte des Hanfbieres Das Hanfbier, nach alter Tradition hergestellt, ist eine Biersorte, die aus verschiedenen Bestandteilen der Hanfpflanze gebraut wird. Als echtes Bier darf es aber laut der strengen Brauereigesetze in Deutschland nicht bezeichnet werden. Es handelt sich bei Hanfbier um ein Biermischgetränk, das aber schon eine lange Geschichte und Tradition hinter sich hat. Das Brauen von Hanfbier wurde vor ...

zum Artikel »

Hanf – Alleskönner und Wunderpflanze

Heilmittel Hanf Die besondere Eigenschaft der Hanfpflanze ist die außerordentliche Nährstoffdichte. Die Vitamine und Nährstoffe kommen im Hanf in einer ganz spezifisch ausgewogenen Form vor, weswegen man diese Pflanze auch zu den Superfoods zählt. Superfoods sind Lebensmittel, die aufgrund ihrer Bandbreite an gesundheitlichen Vorteilen eine große Menge an gesunden Inhaltsstoffen aufweisen und damit für den Organismus von Menschen und Tieren ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #22 – Legalisierung

Im Vergleich zum langen Dasein als sinnvolle Nutzpflanze und leicht berauschendes Genussmittel hat Hanf im letzten Jahrhundert eine Kriminalisierung erfahren, die als gesetzliche und gesellschaftliche Entgleisung gesehen werden kann. Die Frage warum Hanf legalisiert werden soll, stellt sich mit dieser Sichtweise also ganz neu. Die aufgestellten Hanfverbote sollten nach damaliger Ansicht die Konsumenten vor Gefahren schützen, die wie man heute ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #21 – Nebenwirkungen und Gefahren

Auch bei einer pflanzlichen Droge wie der Hanfpflanze gibt es Nebenwirkungen und Gefahren. Der Konsum von Cannabis birgt somit auch Risiken, die nicht ausgeschlossen werden dürfen. Diese Risiken sind aber bei weitem nicht so umfangreich und gefährlich, wie man lange Zeit angenommen hatte. Risiken beim Genuss von Cannabis Eines der Effekte beim Konsum von Cannabis ist der Rauschzustand mit seinen ...

zum Artikel »