Home » Autorenübersicht: D. Budler

D. Budler

Studium mit POTenzial

Kaum eine Industrie wächst so schnell wie die Cannabis Industrie. Bundesstaaten wie Nevada konnten im Zuge der Regulierung des Cannabismarktes schon im ersten Monat der Legalisierung über 27 Millionen Dollar umsetzen. In Ländern wie der Schweiz rechnet man mit jährlichen Umsätzen von etwa 100 Millionen CHF. Dazu muss man sagen, dass die Schweiz nur CBD-Gras mit einem THC-Gehalt von unter ...

zum Artikel »

Samen im Apothekenmarihuana

Das Cannabis als Medizin Gesetz, ist vor über sechs Monaten in Kraft getreten. Doch die allgemeine Situation für Cannabis Patienten gestaltet sich immer noch überaus komplex. Eines der größten Probleme neben der Kostenübernahme durch die Krankenkassen, sind die andauernden Lieferschwierigkeiten der verschiedenen Cannabislieferanten. Momentan gibt es haufenweise Patienten, die seit Wochen ohne Medizin auskommen müssen. So ein Umstand ist für ...

zum Artikel »

Happy Croptober – Ein Tag bei Bio Can

Vor gut einem Monat haben wir euch über ein Jobangebot der besonderen Art informiert. Die Rede war von einem Job als Erntehelfer bei der Bio Can AG, einer der größten CBD-Blüten Produzenten in der Schweiz. Da der Herbst nun in vollem Gange ist, haben wir uns gedacht, wir schauen Mal, wie so ein Arbeitsalltag als Trimmer (Erntehelfer) genau aussieht. Freundlicherweise ...

zum Artikel »

Die Cannabinoid Podiumsdiskussion 2017

Zum Auftakt der Cannabinoid Konferenz, die am 29. und 30. September in Köln stattgefunden hat, veranstaltete die Firma ABcann Germany am 27.9. eine exklusive Podiumsdiskussion, um über den Stand der Forschung und das Thema Cannabis als Medizin aufzuklären. Hierfür wurden internationale und nationale Experten wie Prof. Raphael Mechoulam geladen, um über diverse Themen im Bereich der Cannabinoid Medizin zu berichten. ...

zum Artikel »

Kushhunter und Herzog erobern das Cannabusiness

Das Prominente in den USA mit Cannabis legal Geld verdienen, ist inzwischen durchaus bekannt. So besitzen viele Rapper wie Wiz Khalifa oder B-Real von Cypress Hill eigene Strains, die nach ihnen benannt sind. Natürlich bekommen Wiz Khalifa und Co. Geld dafür, dass sie ihren Namen zu Verfügung stellen. Dieser Trend erreicht allmählich auch unsere Breitengrade. Wer wäre besser geeignet für ...

zum Artikel »

CBD Strains

CBD ist in der letzten Zeit überaus beliebt geworden, egal ob in Reinform, zum Beispiel CBD Crystals, in diversen E-Liquids oder in Kosmetikprodukten. CBD ist nahezu überall zu finden, ob im Onlineshop oder beim gut sortierten Headshop um die Ecke. In der Schweiz kann man sogar seit diesem Jahr CBD Zigaretten im Supermarkt oder am Kiosk kaufen. Dank dieses CBD ...

zum Artikel »

Der etwas andere Ferienjob – Saisonarbeit in der Cannabis Industrie

Es ist wieder soweit: Der Herbst steht vor der Tür. Die Tage werden langsam kürzer und es wird kälter. In dieser Zeit sieht man so manch ein buntes Farbenspiel der Blätter im Wald und den Alleen. Zudem wird viel gutes Obst und Gemüse reif und kann geerntet werden. Auch Cannabis wird im Herbst reif, wenn es Freiland oder im Gewächshaus ...

zum Artikel »

Weißes Gold – Der Trend zum CBD-Extrakt

Die Cannabispflanze besteht aus mehr als 600 Inhaltstoffen. Neben diversen Terpenen und Flavanoiden sind vor allem Cannabinoide in Cannabis zu finden. Die meisten Grassorten weisen einen hohen THC (Tetrahydrocannabinol) Gehalt auf. Mittlerweile sind THC Gehalte von bis zu 30 Prozent in Sorten wie Gorilla Glue keine Seltenheit mehr. Doch seit einigen Jahren werden auch vermehrt Sorten mit dem Cannabinoid CBD ...

zum Artikel »

Cannamedical bereitet größten legalen Cannabis – Import in der Geschichte der EU vor

Seit März 2017 gibt es in Deutschland die Möglichkeit Cannabis auf einem Betäubungsmittel Rezept ausgestellt zu bekommen. Dieser Umstand ließ die Nachfrage nach medizinischem Cannabis enorm ansteigen. Dadurch kam es immer wieder zu Lieferschwierigkeiten, die zeitweise so drastisch waren, dass teilweise keine der 15 Sorten lieferbar war. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen Cannamedical Pharma gegründet und konnte somit ...

zum Artikel »

Bei Netflix gibts jetzt Gras

Für jeden Anlass gibt es das richtige Gras, egal ob man feiern möchte oder einfach nur einen Tag am See chillen. Mittlerweile gibt es unzählige Weedsorten, die die unterschiedlichsten Wirkungen hervorrufen können. Netflix Weed – Disjointed und Banana Stand Kush Diese Vielseitigkeit von Cannabis hat sich auch der Streamingdienst Netflix zunutze gemacht und eine eigene Graslinie von zehn Sorten auf ...

zum Artikel »

Hash, BHO & Co

Cannabisextrakte erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Diese Cannabis-Extrakte existieren in unzähligen Varianten. Daher gibt es einige Methoden, die Harzdrüsen (Trichome) von den Blüten und Pflanzenteilen zu trennen. Bei den Cannabisextrakten unterscheiden wir zwischen zwei Gruppen: jenen mit und jenen ohne die Verwendung von Lösungsmitteln. Extrakte ohne Lösungsmittel Den Anfang machen die klassischen Extrakte ohne Lösungsmittel, diese werden ...

zum Artikel »

Die Schweiz im CBD Boom

Das Geschäft mit dem Gras boomt. Nicht nur in USA wird die Wirtschaft durch einen neuen Industriezweig angekurbelt. Auch in der Schweiz blüht das Geschäft mit dem grünen Kraut. Die Schweiz verkauft seit knapp einem Jahr CBD-haltige Cannabisblüten als Tabakersatz. Mittlerweile gibt es eine Menge von Firmen, die die unterschiedlichsten CBD Gräser anbauen und erfolgreich vermarkten. Die erste Firma, die ...

zum Artikel »

Breiter kommen wir weiter- die Hanfparade

Dieses Jahr findet zum 21. Mal die Hanfparade in Berlin statt. Die Hanfparade ist die größte Legalisierungsdemonstration in Deutschland. Unter dem Motto „Breiter kommen wir weiter“, treffen sich dieses Jahr alle, die etwas an der aktuellen Situation ändern wollen, oder mit der Situation unzufrieden sind. Die Parade Die Hanfparade ist ein Event der Extraklasse. Nicht umsonst ist die Hanfparade, die ...

zum Artikel »

Die Cannabis XXL 2017 – ein Rückblick

Vom 28. bis 30. Juli fand in München die Cannabis XXL statt. Bei dieser Messe, die heuer ihren 2. Geburtstag gefeiert hat, stand hier der Patient im Fokus. Deswegen bekamen diejenigen Besucher, die einen Behindertenausweis vorzeigen konnten ein VIP Bändchen, welches einem freien Zutritt für alle drei Tage für die Messe ermöglichte. Vielleicht war das auch ein Grund für die ...

zum Artikel »

Die Lieferengpässe gehen weiter

Die Änderung des Betäubungsmittelgesetzes im März 2017 in Deutschland, war dazu gedacht schwerkranken Menschen den Zugang zu Cannabis zu erleichtern. Zudem sollten die Kosten für die Therapie übernommen werden, was das Medikament überhaupt leistbar macht. Das alles hat sich zunächst sehr vielversprechend angehört, doch die Realität sieht anders aus. Aktuell werden im Durchschnitt nur die Hälfte aller Anträge für eine ...

zum Artikel »

Die Vorteile von Cannabis in der Medizin

Cannabis ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt, deren Eigenschaften schon lange vor Christi Geburt bekannt waren. Heutzutage kommt dieses Kulturgut vor allem in der Medizin zum Einsatz. Cannabis kann etliche Symptome der verschiedensten Krankheiten lindern und das alles ohne chemische Pharmazeutika. Doch warum ist eine Therapie mit Cannabis einer herkömmlichen Therapie vorzuziehen? Die positive Wirkung von Cannabis Cannabis wirkt ...

zum Artikel »

Sens Hemp Festival – Wir feiern Cannabis

Cannabis ist seit diesem März in Deutschland als Arzneimittel zugelassen. Durch diese neuartige Situation bieten sich viele neue Möglichkeiten für Cannabis Patienten. So hat auch die Diskriminierung und das Versteckspiel zumindest für Patienten endlich ein Ende. Sens Hemp Festival Das will gefeiert werden, dachte sich auch Sens Media. Deswegen organisiert Sens Media dieses Jahr vom 15. – 16. September das ...

zum Artikel »

Amsterdam sehen und erleben

Amsterdam das Venedig des Nordens, wie es auch gerne liebevoll genannt wird, hat seinen Besuchern so einiges zu bieten. Aktuell ist Amsterdam immer noch die Stadt mit der höchsten Coffeeshop Dichte Weltweit. Im Zentrum der Stadt befinden sich ungefähr 200 Coffeeshops. Selbstverständlich kann man in Amsterdam noch viel mehr erleben, als einfach nur von Coffeeshop zu Coffeeshop zu pilgern. Hier ...

zum Artikel »

Cannabis – Lieferengpässe in den Apotheken

Vor ungefähr 3 Monaten trat das Cannabis als Medizin Gesetz in Kraft. Eine tatsächliche Besserung für Patienten scheint es aber seit dem nicht zu geben. Mittlerweile gibt es immer noch unzählige Kranke, die ihre Medizin nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Des Weiteren ist es äußerst komplex Ärzte zu finden, die sich mit dem Thema, Cannabis in der Medizin auskennen. Zudem ...

zum Artikel »

Der Schweizer CBD Markt floriert

Seit dem Jahr 2016 hat sich in der Schweiz ein florierendes Geschäft mit CBD haltigen Cannabisblüten entwickelt. Das BAG (Bundesamt für Gesundheit der Schweiz) erlaubte 2016 den Anbau von THC-armen Cannabis als Tabakersatz. Das erste Unternehmen mit einer Lizenz war die Bio Can AG, doch das war erst der Anfang. Die Rechtslage in der Schweiz sieht vor, dass diese Lizenz jeder ...

zum Artikel »