Home » Autorenübersicht: D. Budler

D. Budler

Diagnose: Krebs

Nichts auf der Welt ist so kostbar, wie unsere Gesundheit. Leider gibt es Krankheiten, bei denen die Heilung äußerst komplex und langwierig ist. Eine dieser Krankheiten ist Krebs. In Deutschland erkrankten im Jahr 2016 rund 229.900 Menschen an Krebs. Die Überlebenschancen bei dieser Erkrankung betragen ungefähr zwei Drittel. Bei jüngeren Menschen unter 40 liegt die Überlebenschance sogar bei 80 Prozent. ...

zum Artikel »

CBD Bon Bons in Schweizer Apotheken

Immer mehr Unternehmen interessieren sich für das Geschäft mit Cannabis. Vor allem in Ländern wie der Schweiz hat der CBD-Boom Cannabis in ein anderes Licht gerückt und wird von der Gesellschaft mehr und mehr akzeptiert. Das merkt man auch daran, dass sich immer mehr große Firmen für den aufkommenden Markt interessieren. Neue Bon Bons für die Schweiz So zum Beispiel ...

zum Artikel »

Schweiz auf dem Weg zu Modelprojekten

Die Schweiz will es wissen. Obwohl das BAG (Bundesamt für Gesundheit der Schweiz) im November eine Absage bezüglich der Modellversuche erteilt hatte, sollte es das noch nicht gewesen sein. Denn diesmal ist man sich auch in der Politik weitestgehend einig, und zwar zugunsten der Modellversuche. Das BAG lehnte die Modellversuche ab, da es in der Schweiz keine gesetzliche und rechtliche ...

zum Artikel »

Kanada will Cannabis in Drogeriemärkten verkaufen

Kanada ist schon seit längerem führend in der Produktion von Cannabis für medizinische Zwecke. Mittlerweile sind in Kanada knapp 100 Firmen gelistet, die Cannabis für den medizinischen Gebrauch kultivieren. Mittlerweile gibt es in Kanada auch schon den „Canadian Cannabis Award“, der in verschiedenen Kategorien wie Top Licensed Producer oder best new cannabis product verliehen wurde. Mit dieser Firmendichte und Entwicklung ...

zum Artikel »

Erste europäische Dating App für Stoner

Mittlerweile besitzen die meisten Menschen in unserer heutigen Gesellschaft ein Smartphone. Diese Tatsache findet nicht nur Befürworter, obwohl die kleinen Computer doch auch schon ziemlich praktisch sind. Egal was man braucht oder wo hin man will, es gibt für alles eine App. So wird die Unterkunft oder die Essensauswahl zum Kinderspiel und der Weg dahin gleichfalls. Natürlich gibt es inzwischen ...

zum Artikel »

Das Meet & Greet des Canna Business – ICBC in Berlin

Auch in Deutschland nimmt die Cannabis Industrie neue Formen und Strukturen an. Mittlerweile ist das Cannabis als Medizin Gesetz etwa ein Jahr alt und hat alle Erwartungen übertroffen. Dadurch boomt die Cannabis Industrie auch in Deutschland. Immer mehr Firmen vertreiben Cannabis an Apotheken und sichern so Arbeitsplätze und das Wohlbefinden vieler Menschen. Und das war erst der Anfang, denn noch ...

zum Artikel »

Copyright und Markenrechtsprobleme im Cannabusiness

Noch nie war die Cannabis Industrie so mächtig und einflussreich wie heute. Unternehmen, die in Kanada medizinisches Cannabis produzieren werden an der Börse gehandelt. Und auch in den USA boomt das Geschäft mit dem Gras. Doch all das, hat auch seine Schattenseiten. In der letzten Zeit mussten sich immer wieder Firmen, die Cannabis oder Edibles produzieren, mit Copyright und Markenrechtsproblemen ...

zum Artikel »

CannaTrade – alles rund um die Hanfpflanze

Die CannaTrade zählt zu einer der ältesten Cannabismessen in Europa, die alles rund um die Hanfpflanze präsentiert. Im Jahr 2001 öffnete die CannaTrade erstmalig ihre Tore und zeigte, was Hanf so alles kann. Diese Mission wurde bis heute fortgesetzt. Bald ist es wieder Zeit für die CannaTrade, die euch alle gerne vom 27.4. bis 29.4. 2018 willkommen heißt. Da dieses ...

zum Artikel »

CannaSwissCup – eine Legende kehrt zurück

In der letzten Zeit haben wir euch immer wieder über den CBD-Gras-Hype berichtet, der in Ländern, wie Österreich und der Schweiz in voller Blüte steht. Allerdings haben wir bis jetzt unser Augenmerk eher auf wirtschaftliche Faktoren wie Preise oder Steuereinnahmen gerichtet. Doch jetzt ist es auch mal an der Zeit die süßen Früchte zu testen. Natürlich testen wir keine Früchte, ...

zum Artikel »

Cannabis statt Tomaten – Die Dänen ziehen nach

Auch in Dänemark ist es jetzt möglich, Cannabis von einem Arzt verschrieben zu bekommen. Natürlich will man auch in Dänemark in Zukunft Cannabis anbauen und die Pläne scheinen im Vergleich Deutschland aufzugehen. Während in Deutschland immer noch keine konkreten Ergebnisse geliefert werden, hat sich die Firma Aurora Cannabis mit einem Tomatenproduzenten aus Odense Dänemark zusammengetan, um in Dänemark gemeinsam medizinisches ...

zum Artikel »

Dennis Peron: wenn Legenden gehen

Der Kampf für die Legalisierung von Cannabis dauert schon bald ein halbes Jahrhundert an. Doch Stück für Stück kommen wir unserer Freiheit näher. Immer mehr Länder akzeptieren die Verwendung von Cannabis in der Medizin und auch der Konsum zu Genusszwecken etabliert sich zunehmend. Aber all das wäre wohl nicht möglich gewesen, wenn es in dieser Bewegung nicht immer Charaktere gegeben ...

zum Artikel »

Aurora kauft CanniMed für 852 Millionen Dollar und wird Cannabis Weltmarktführer

Während in Deutschland das Thema medizinisches Cannabis noch am Anfang steht, so weht in Kanada schon eine Weile ein anderer Wind. Das Geschäft mit dem medizinischen Cannabis läuft in Kanada überaus prächtig. Firmen wie Aurora Cannabis und Canopy Growth sind inzwischen sogar an der Börse notiert und verzeichnen enorme Wachstumsraten. Nicht nur deswegen kaufte die Corona Brauerei noch im letzten ...

zum Artikel »

Schweiz auf dem Weg zur Legalisierung

Der Umgang mit Cannabis in der Schweiz war schon immer liberaler als in anderen Ländern. So konnte man bis in die 2000er in diversen Läden feinste Hanfblüten kaufen. Doch dieser Zustand hielt sich nicht ewig, trotzdem war das Verhältnis zwischen Cannabis und der Schweiz eher entspannt. Mittlerweile ist es in der Schweiz sogar wieder möglich, Cannabis mit einem geringen THC-Gehalt ...

zum Artikel »

Der Cannabis Boom in Kalifornien

Das Jahr 2018 bringt Veränderung mit sich. Seit wenigen Tagen ist in Kalifornien Cannabis für erwachsene legal ab 21 Jahren zu erwerben. Mittlerweile gibt es schon mehrere Bundesstaaten in den USA, die Cannabis zu Genussmittelzwecken freigegeben haben, doch die Legalisierung in Kalifornien ist ein weiterer und wichtiger Meilenstein für den Siegeszug unserer Lieblingspflanze. Denn Kalifornien ist einer der fünf stärksten ...

zum Artikel »

Studium mit POTenzial

Kaum eine Industrie wächst so schnell wie die Cannabis Industrie. Bundesstaaten wie Nevada konnten im Zuge der Regulierung des Cannabismarktes schon im ersten Monat der Legalisierung über 27 Millionen Dollar umsetzen. In Ländern wie der Schweiz rechnet man mit jährlichen Umsätzen von etwa 100 Millionen CHF. Dazu muss man sagen, dass die Schweiz nur CBD-Gras mit einem THC-Gehalt von unter ...

zum Artikel »

Samen im Apothekenmarihuana

Das Cannabis als Medizin Gesetz, ist vor über sechs Monaten in Kraft getreten. Doch die allgemeine Situation für Cannabis Patienten gestaltet sich immer noch überaus komplex. Eines der größten Probleme neben der Kostenübernahme durch die Krankenkassen, sind die andauernden Lieferschwierigkeiten der verschiedenen Cannabislieferanten. Momentan gibt es haufenweise Patienten, die seit Wochen ohne Medizin auskommen müssen. So ein Umstand ist für ...

zum Artikel »

Happy Croptober – Ein Tag bei Bio Can

Vor gut einem Monat haben wir euch über ein Jobangebot der besonderen Art informiert. Die Rede war von einem Job als Erntehelfer bei der Bio Can AG, einer der größten CBD-Blüten Produzenten in der Schweiz. Da der Herbst nun in vollem Gange ist, haben wir uns gedacht, wir schauen Mal, wie so ein Arbeitsalltag als Trimmer (Erntehelfer) genau aussieht. Freundlicherweise ...

zum Artikel »

Die Cannabinoid Podiumsdiskussion 2017

Zum Auftakt der Cannabinoid Konferenz, die am 29. und 30. September in Köln stattgefunden hat, veranstaltete die Firma ABcann Germany am 27.9. eine exklusive Podiumsdiskussion, um über den Stand der Forschung und das Thema Cannabis als Medizin aufzuklären. Hierfür wurden internationale und nationale Experten wie Prof. Raphael Mechoulam geladen, um über diverse Themen im Bereich der Cannabinoid Medizin zu berichten. ...

zum Artikel »

Kushhunter und Herzog erobern das Cannabusiness

Das Prominente in den USA mit Cannabis legal Geld verdienen, ist inzwischen durchaus bekannt. So besitzen viele Rapper wie Wiz Khalifa oder B-Real von Cypress Hill eigene Strains, die nach ihnen benannt sind. Natürlich bekommen Wiz Khalifa und Co. Geld dafür, dass sie ihren Namen zu Verfügung stellen. Dieser Trend erreicht allmählich auch unsere Breitengrade. Wer wäre besser geeignet für ...

zum Artikel »

CBD Strains

CBD ist in der letzten Zeit überaus beliebt geworden, egal ob in Reinform, zum Beispiel CBD Crystals, in diversen E-Liquids oder in Kosmetikprodukten. CBD ist nahezu überall zu finden, ob im Onlineshop oder beim gut sortierten Headshop um die Ecke. In der Schweiz kann man sogar seit diesem Jahr CBD Zigaretten im Supermarkt oder am Kiosk kaufen. Dank dieses CBD ...

zum Artikel »